FritzBox 6490 geht nicht bei Vodafone

martimm0815

Neuer User
Mitglied seit
23 Nov 2021
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Ok, ich habe mir jetzt eine andere 6490 geholt. jetzt habe ich Probleme die neue Firmeware aufzuspielen. Sie ist aktuell bei 7.02 und hat keine Update Funktion. Ich habe sie unbranded und das ImageFile ausgewält. Mit hmtl editor auf UploadFile, uifile geändert -> wiederherstellen. Dann muss ich mit drücken einer Taste bestätigen. Bei der Fritzbox leuchten kurz alle LED´s dann kommt die Startseite mit Kennwortabfrage... und das wars. Ich möchte FritzOS 7.29 aufspielen. Kann mir jemand helfen?

Werkseistellungen sind zurückgesetzt und ich habe auch die Bootpartition mal gewechselt.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,606
Punkte für Reaktionen
309
Punkte
83
Wähle doch besser die "einfache" Methode des ftp-Schreibens in den emmc-Speicher inkl. Branding-Umsetzen. Der Link wurde ja schon genannt.
LG
 

wutz65

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2008
Beiträge
358
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Welche Artikelnummer hat die Box?

Erweiterte Ansicht ist aktiviert?

Wenn die wirklich "unbranded" und keine 2657 ist findet die das Update selbst.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
14,331
Punkte für Reaktionen
1,422
Punkte
113
Seit wann funktioniert denn das Firmware-Update über ein modifiziertes Browser-Formular noch bei einer neueren AVM-Firmware? Die Zeiten sind (m.W. zumindest) lange vorbei.

Besser noch einmal - diesmal aber mit dem richtigen Vorgehen - versuchen: yourfritz.de/desc-docsis
 

martimm0815

Neuer User
Mitglied seit
23 Nov 2021
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
versuchen: yourfritz.de/desc-docsis
Ich bin der Anleitung Schritt für Schritt gefolgt aber bekomme mit ncFTP keine verbindung zur Fritzbox. Die Firewall ist deaktiviert und mit Windows FTP geht es problemlos.

C:\6490>ncftp -u adam2 -p adam2 192.168.178.1
NcFTP 3.2.6 (Nov 15, 2016) by Mike Gleason (http://www.NcFTP.com/contact/).
Resolving 192.168.178.1... Connecting to 192.168.178.1... Could not connect to 192.168.178.1 -- try again later (errno = 10060.
Redialing (try 1)... Could not connect to 192.168.178.1 (errno = 10065.
Could not open host 192.168.178.1: could not connect to remote host.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,606
Punkte für Reaktionen
309
Punkte
83
Gib Deiner Netzwerkkarte Mal eine statische IP 192.168.178.2 Gateway 192.168.178.1. DNS leer lassen. Dann könnte es einfacher gehen. Die Powershell - Scripte sind eigentlich die einfachere Wahl zum Flashen neben einer falschen Recovery zum "adam2- Anhalten".
LG and my 2 cent
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
14,331
Punkte für Reaktionen
1,422
Punkte
113
10060 = Timeout beim Connect-Versuch
10065 = Server nicht verfügbar (ggf. nach mehreren 10060 zuvor)

Hat also alles nur damit zu tun, daß die FRITZ!Box wohl nicht im FTP-Modus steht.

Und Schritt für Schritt macht wenig Sinn bzw. wirkt nicht erhellend beim Leser, weil ja für jeden Schritt mehrere Alternativen beschrieben sind - ohne Glaskugel kriegt niemand raus, für welche davon Du Dich entschieden hast und so mußt Du das dann schon - wohl oder übel - auch dazu schreiben. Du wirst ja hoffentlich vor dem Aufruf von ncFTP noch irgendetwas anderes gemacht haben oder hoffst Du einfach, daß Du die Box schon irgendwann in einem schwachen Moment überrumpeln kannst?
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
5,609
Punkte für Reaktionen
1,105
Punkte
113
... leider 2657... ist das schlimm?
Nein.

Ich habe sie unbranded und FritzOs 7.29 aufgespielt.
Wie hattest du denn das geschafft, wenn du jetzt bei der zweiten Box damit scheiterst?

Ansonsten kann ich mich #28 nur anschließen, ein "Schritt für Schritt gefolgt aber keine Verbindung" ist ein bisschen wenig, um erkennen zu können wo evtl. der Fehler liegen könnte. Ansonsten sind ja in der (mittlerweile zweimal) verlinkten Anleitung durchaus auch einige Fallstricke bzw. auch mehrere Methoden erwähnt um den Bootloader anzusprechen.
 

martimm0815

Neuer User
Mitglied seit
23 Nov 2021
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Gib Deiner Netzwerkkarte Mal eine statische IP 192.168.178.2 Gateway 192.168.178.1. DNS leer lassen
Das war die Lösung... hat alles geklappt. @PeterPawn die Anleitung hat toll funktioniert. ich DANKE dir. Danke auch an alle, die mir hier so geholfen haben. Ich bin so froh, endlich den Vodafone Router los zu sein. Danke noch mal und eine schönen 1. Advent :)
 
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via