.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox 7050 Anzahl der Verbindungen gleichzeitig

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von pol0815, 25 Sep. 2005.

  1. pol0815

    pol0815 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich frage mich wieviele Verbindungen werden gleichzeitig mit der 7050 über VoIP unterstützt.
    Fon 1 Telefon angeschlossen für VoIP
    Fon 2 Telefon angeschlossen für VoIP
    Fon 3 Anrufbeantworter angeschlossen Festnetz
    am SO Ist eine Siemens Gigaset SX 255 angeschlossen mit 4 Mobilteile wobei auch alle 4 Mobilteile über Festnetz sowie über VoIP erreichbar sind.

    Ich weis das ich über ISDN 2 Gespräche gleichzeitig nutzen kann, aber wieviele kann ich über VoIP nutzen.

    Gruß
    Pol0815
     
  2. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Hallo pol0815.

    Das hängt (u.a.) auch von Deiner DSL-Bandbreite im Upstream ab.
    Wenn Du hier Deine effektive DSL-Bandbreite bekanntgibst, kann Dir bestimmt jemand Genaueres sagen.

    Gruß,

    Richard.
     
  3. pol0815

    pol0815 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe Hansenet Alice 6000 download und 780 Upload
     
  4. MaGa

    MaGa Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei 6000/780 kannst du vier Gespräche gleichzeitig Führen

    Gruß Marco
     
  5. pol0815

    pol0815 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    4 gleichzeitig übers Internet VoIP das schafft die Box ?
    Und über ISDN auch nochmal 2 ?

    Wie würde das dann mit 2Mbit Upload aussehen?
     
  6. MaGa

    MaGa Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :oops: Ähh nee nicht so :oops:

    tschuldigung :wink: schlecht ausgedrückt
    insgesamt vier Gespräche und das geht auch schon ab DSL 3000 leider wird das auch nicht mehr.
    Also zwei ISDN + zwei Voip
    oder ein ISDN + drei Voip
    oder vier Voip

    jetzt klar
     
  7. pol0815

    pol0815 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Infos, dann muß ich mir wohl noch eine weitere
    Fritzbox kaufen.
    Eine 5050 sollte wohl reichen.

    Gruß
    Pol0815
     
  8. Maximilianus

    Maximilianus Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wi.-Ing., PLM Consultant
    Ort:
    Niedersachsen
    Das Limit auf 4 gleichzeitige Gespräche liegt ja wohl in der Hardware der 7050. Von den PCs aus oder über weitere VoIP-Adapter müssten ja noch mehr VoIP-Gespräche möglich sein.

    Maximilianus
     
  9. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,554
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe hier irgendwo gelesen, daß die Fritz derzeit höchstens 2 VoIP-Gespräche gleichzeitig zuläßt.
     
  10. pol0815

    pol0815 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wo kann man dieses nachlesen? Bei AVM konnte ich nichts finden.
     
  11. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,146
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Von AVM kam schon mal die Info, dass mit der 7050 jedenfalls 3 VoIP Gespräche möglich sein sollen. Ob noch mehr gehen sollen, weiß ich nicht.

    Ich kanns nicht testen, weil ich eine FBF WLAN habe. Mit dieser kriege ich maximal 2 VoIP-Gepsräche hin. Die Bandbreite kann bei mir dabei auch kein Problem darstellen, ist also wohl durch die FBF bedingt.
     
  12. shadowfink

    shadowfink Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    könnte man im prinzip ja einfach mal ausprobieren, oder?:D
     
  13. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Denkt an die Möglichkeit der Konferenz. Damit sind auch 4 Gespräche über eine FBF möglich.
    Probiert hab ichs aber noch ned.

    //Edit:
    Woher kommt die 4rer Begrenzung bei der FBF x050? Weil 3x analog + 2x ISDN-Telefon würde ja eigenlich schon 5 Gespräche zulassen, ohne Konferenzen führen zu müssen.
     
  14. TWELVE

    TWELVE Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ganz einfach.Die Calls müssen ja codiert werden und das braucht die Rechenleistung des für VoiP zuständigen DSPs.

    In der Fritz Fon ist das der:

    Du kannst ja auch nicht auf dem PC beliebig viele DVDs gleichzeitig abspielen, wieviele möglich wären wird durch die Leistungsfähigkeit der CPU bestimmt.


    TI sagt dazu auch folgendes:


    Laut TI hat der genannte VoIP Chip 2 LBRC Channels und einen PCM Channel:

    Grüße

    TWELVE
     
  15. fstas

    fstas Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also meine Fritz!Box 7170 läßt höchstens 3 VoIP Gespräche gleichzeitig zu, obwohl ich upload 500kbit/s habe.Mich würde sehr interessiesren, ob man vielleicht irgendeinen Parametr ändern kann um Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen zu erhöhen.
     
  16. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,676
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Das entspricht dieser Aussage:
    Wie soll das sich mit obiger Aussage vertragen, ausser Chip auslöten und einen anderen einsetzen :gruebel: