.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox 7050 mit FW 14.04.15 moding

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von MichaelBA99, 19 Okt. 2006.

  1. MichaelBA99

    MichaelBA99 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juni 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Kann man die Fritz.Box 7050 mit der FW 14.04.15 noch FTP-fähig machen? Hab da was gehört, dass es ab einer bestimmten FW nicht mehr möglich ist. Ich bekomm das einfach nicht hin. Es ist mir zwar möglich, die FB temporär via Telnet und FTP anzusprechen, aber sobald ich diese neu starte, gehts nicht mehr, und das ganze wieder von vorne.

    Danke schon mal!

    Gruß MichaelBa99
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ich wüßte nicht, dass das was mit der Firmware-Version zu tun hat. Es ist wie auf einem PC. Wenn du ein Programm startest und dann den Rechner rebootest, ist dann das Programm noch gestartet? (Unter Linux->KDE vielleicht)
    Du musst den Aufruf für die Programme in die debug.cfg schreiben. Wobei man telnet auch via Telefoncode aktivieren kann.

    MfG Oliver
     
  3. MichaelBA99

    MichaelBA99 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juni 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    FritzBox 7050 mit FW 14.04.15

    Danke schön, dann mache also was anderes falsch, na dann mal wieder von vorne ;-) Hätte ja eigentlich eine sehr gute Beschreiben, nämlich das PC-Welt Sonderheft, da dann weitere 2 Stunden :confused:

    Gruß MichaelBA99
     
  4. bowu

    bowu Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,
    hatte die gleichen probleme, weil ich meine fb auch als modem nutzte. dass heisst, dass die erforderlichen files beim booten nicht gedownloadet werden konnten. einfach modem vor die fb bzw. fb nur als router und alles funktionierte tadellos.
    mfg,
    bowu
     
  5. MichaelBA99

    MichaelBA99 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juni 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bist du dir da sicher?
    Das lese ich zum ersten mal! Ich hätte zwar ein Modem, aber bald habe ich ADSL2 und dann reichts nicht mehr (das alte).

    Also hab das Problem noch nicht erledigt. Das Telnet habe ich Problemlos integrieren können, so dass es beim Start mitbootet.
    Zu den Dateien "bftpd.conf" und "bftpd", muss ich diese auf einen Server im I-Net abrufen, oder kann ich diese auch von meinem internen Server abrufen. Da hab ich dann allerdings ein Problem mit den Netzwerkstrukturen.
    Bei mir sieht das nämlich so aus:
    Fritz.Box 192.168.1.1
    D-Link-Router (dient als Switch an der Fritz.Box, da ich mehr als 2 Netzwerkgeräte dran habe): 192.168.1.2
    Server (auf dem ich die Files speichern könnte): 192.168.2.2
    PC1: 192.168.2.3
    .....
    Kann dann die FB auf den Server (wenn der D-Link Router als Switch dazwischen ist) zugreifen und sich die Files holen?

    PS: Meine Debug.cfg-Datei im Flash-Ornder ist leer, obwohl ich sie mit einem Unix-Fähigen Editor mehrmals beschrieben habe. Was muss genau in dieser stehen, damit es funzt. Das Telnet konnte ich ja eintragen.

    Danke schon mal!

    Gruß MichaelBA99
     
  6. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Du kannst die debug.cfg nicht per ftp nach /var/flash kopieren. Oder was hast du probiert.
    Die muss mit "nvi /var/flash/debug.cfg" auf der Box editiert werden.

    MfG Oliver
     
  7. MichaelBA99

    MichaelBA99 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juni 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  8. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Da fehlt die ping-Schleife. Sonst ist deine Internet-Verbindung noch nicht up.

    MfG Oliver
     
  9. MichaelBA99

    MichaelBA99 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juni 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Da fehlt die WAS? Wie sollte es richtig aussehen? BZW. wie siehts bei dir aus?

    Gruß MichaelBA99
     
  10. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Schon mal die Suchfunktion benutzt? ;-)
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=112272
    Code:
    /usr/sbin/telnetd -l /sbin/ar7login
     
    while !(ping -c 1 www.tecchannel.de); do
    sleep 5
    done
     
    cd /var/tmp
    wget [URL="http://www.tecchannel.de/download/432803/bftpd.conf"]http://www.tecchannel.de/download/432803/bftpd.conf[/URL]
    wget [URL="http://www.tecchannel.de/download/432803/bftpd"]http://www.tecchannel.de/download/432803/bftpd[/URL]
    chmod +x bftpd
    ./bftpd -d -c /var/tmp/bftpd.conf
    echo "michael99:G273p7EF/xxCU:0:0:root:/:null" >> /var/tmp/passwd
    MfG Oliver
     
  11. MichaelBA99

    MichaelBA99 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juni 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    FritzBox 7050 mit FW 14.04.15

    Boa! Klasse!

    Danke, jetzt klingts auch logisch ;-)

    PS: Die Suchfunktion hilft nur dann, wenn man weiß was man such, aber in meinem Fall dachte ich mir ich sei zu blöd die Zeilen die Datei zu schreiben.:noidea:

    Gruß Michael99