.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Fritzbox 7140 (AOL) Fernwartung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von manjak, 16 Dez. 2011.

  1. manjak

    manjak Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an die Runde,
    ich habe eine Fritzbox 7140 (AOL) mit der Firmware V. 30.04.33 und müsste häufig meine IP ändern. Am PC habe ich die s.g. Fritzbox-Regel als Batch-Datei, ein Klick und in 5 sec. habe ich eine neue IP; würde aber gerne das Handy für den IP-Wechsel benutzen. Die App für meinen Android-Handy habe ich auch schon installiert, aber der Fritzbox fehlt die Option "Fernwartung". Habe gelesen, dass erst die Firmware 39.xx.xx die Option Fernwartung hat und die AOL Version der 7140 seit 2007 nicht mehr supportiert wird. Meine Frage; kann ich eine der Aktuellsten Firmware von der ACH oder der eng. Version auf meine AOL Box manuell Flaschen? Würde dies überhaupt passen? Bzw. kann ich irgendwie meine Fritzbox-Regel.bat auf dem Androiden zum laufen bringen (würde ja auch reichen für den IP-Wechsel)?
    Danke und
    Grüße
    Meine Wenigkeit
     
  2. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,014
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    #2 KunterBunter, 16 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17 Dez. 2011
    Die Firmware-Version 39.04.76 nützt dir nichts, da sie für Annex A in Österreich/Schweiz gedacht ist. Du könntest allenfalls die Version 30.04.67 in Annex B mit englischer Benutzeroberfläche per ruKernelTool mit den voreingestellten Werten auf deine Box bringen. Das Branding AOL wird dann auch gleich entfernt.
     
  3. manjak

    manjak Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe es versucht, runtergeladen, Image ausgewählt und auf Update gedrückt. Das Update wurde nicht gemacht, es gab aber auch keine sichtbaren Fehler. Habe es im Firefox unter Win7 Pro versucht.

    Grüße
    Meine Wenigkeit
     
  4. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Du hast also versucht, das Update über das Web-Interface zu machen? Falls ja, solltest du den Hinweis von Kuterbunter nochmals genau lesen...
     
  5. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,055
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    um es nicht ganz so schwer zu machen, hier ein Link zum ruKernelTool - (runter scrollen bis Betatest)
     
  6. manjak

    manjak Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    im Thread 3 habe ich mich ein bisschen ungenau ausgedrückt, ich hatte es zuerst über den Browser und dann auch noch mit dem AVM Recovery Image erfolglos ausprobiert.
    Jetzt am Wochenende habe ich es mit dem ruKernelTool ausprobiert und es hat geklappt, zwar erst beim 2. Anlauf, aber läuft.
    Danke und
    Grüße
    Meine Wenigkeit
     
  7. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Schön, zu lesen, dass es jetzt geht, setze den Titel noch eben auf "Gelöst".