fritzbox 7141 Menüs fehlen

Bernd235

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2011
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

habe eine Fritzbox 7141 mit 1 und 1 branding. läuft schon seit Jahren problemlos bei mir. Jetzt wollte ich auch Festnetz (ISDN) über die Box laufen lassen. In den Menüs ist aber nur Internettelefonie zu finden. Dank des Forums habe ich sie mit der Variante 1 entbrandet. Klappte problemlos. (UI) ist weg und es sind mehr Anbieter in den Einrichtungsmenüs. Nur beim Festnetz hat sich nichts geändert. So gibt es unter System/Ansicht nur den Punkt Expertenmodus ( ist natürlich aktiviert) jedoch kein Punkt Festnetz aktiv wie hier oft beschrieben. Kennt jemand diese Box und weiß Rat.

Gruß Bernd
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,660
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Das stimmt nicht. Nur die Fritzbox 7240 hat kein Festnetz.
Aber ein Menü "Festnetz" gibt es nicht. Es gibt im Menü "Telefoniegeräte" einen Reiter oben rechts für Festnetz.
 

Bernd235

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2011
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Meiner Meinung ist da auch kein Reiter aber ich schaue gleich mal nach.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,660
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Dann ist es eben eine Registerkarte oder neudeutsch, ein Tab. :)
Welche Firmware-Version ist denn auf der Box?
 

Bernd235

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2011
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Super da ist tatsächlich ein Tab. Dann hat sich die Umstellerei ja doch gelohnt. In der UI Version hatte ich da meines erachtens nichts. Dann geht es demnächst daran daraus ein GSM Gateway zu machen. Eine Vodafone RL 500 habe ich schon. Ich habe hier nämlich grottenschlechte Handyempfang. Ich möchte dann das mein Schnurlostelefon sowohl Festnetz als auch die Handygespräche annimmt. Eine zusätzliche sim Karte habe ich schon.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,934
Beiträge
2,067,979
Mitglieder
356,992
Neuestes Mitglied
klingeljoe2