Fritzbox 7170 - PPoE DNS server daten herausfinden

myvoip

Neuer User
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich hatte mich einige Zeit mit Freetz beschaeftigt, da ich DNSMASQ benoetigte. Freetz ist gelaufen, aber DNSMASQ hat einfach nicht zuverlaessig funktioniert.

Deshalb habe ich DNSMASQ jetzt separat installiert, und es funktioniert alles sehr zuverlaessig und wie ich es wollte.


Jetzt zum Problem:

Ich nutze bei DNSMASQ auch die DNS Funktionalitaeten. D.h. multid macht kein DNS mehr. multid kann auf die PPoE Daten zugreifen, d.h. multid kann die IP Nummer der ueber PPoE uebermittelten DNS SServer Daten zugreifen.

Und genau dies kann DNSMASQ nicht. D.h. ich musste die IP Addressen der DNS Server manuell in einem resolver.conf File speichern.

Das funktioniert so lange ganz gut, wie es keine Aenderungen hier gibt. Was aber jederzeit natuerlich passieren kann.


Deshalb die Frage:
Wo speichert die Fritzbox die DNS Server Daten, die ueber die PPoE Verbindung uebermittelt wurden?

Genau dies konnte ich noch niht herausfinden.

Vielen Danke
myvoip