fritzbox 7312 freetz-ng installation

The Hit-Man

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ich habe hier noch eine alte 7312 box gefunden und würde diese auch ganz gerne mit freetz-ng modden. ich bekomme allerdings immer die fehlermeldung, das das gebaute image nicht zu der fritzbox paßt. ich schätze ich werde die wohl zu erst mit dem recovery tool 6.30 zurücksetzen müssen. weiß jemand wo ich diese alte software noch her bekomme?
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,920
Punkte für Reaktionen
956
Punkte
113

The Hit-Man

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
hmmm, du meinst in den ersten sekunden, nach dem starten per ftp?
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,920
Punkte für Reaktionen
956
Punkte
113
Genau, so wie es das Recovery auch macht.
Dafür gibt es doch bestimmt auch bei freetz-ng tools.
 

The Hit-Man

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
also bei dieser box und auch bei manchen andere funtzt das irgendwie nicht. die box ist einfach nicht erreichbar, nach dem ich den strom angeschlossen habe. setze meine eth karte auf 192.168.178.5, starte die box und kann sie nicht pingen ... komischer weise geht das nur bei meiner fritzbox 7362SL und 7320. aus dem grund bin ich immer auf das recovery tool umgestiegen. müßte dann auch irgendwo ein natives windows installieren um das nutzen zu können. nutze ja nur arch-linux auf allen rechnern.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,920
Punkte für Reaktionen
956
Punkte
113

The Hit-Man

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ich habe es ja schon einige male probiert. kannste mir glauben. gehen tun sie alle aber einige mußte ich eben über das recovery tool zurück setzen um eine neue freetz-ng version drauf spielen zu können. zum beispiel bei der 7412, geht es auch nicht. da konnte ich wie gesagt eben nur über windows und dem recover tool auf 6.30 recovern und dann über das fritz web-interface das freetz-ng aufspielen. anders gings nicht :(
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,920
Punkte für Reaktionen
956
Punkte
113

The Hit-Man

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
verstehe ich nicht. habe ja dieses windows tool von avm genutzt und damals extra windows installiert dafür...
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,920
Punkte für Reaktionen
956
Punkte
113
Ließ dir mal das durch:
 

The Hit-Man

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
habe es dann mit dem recovery tool hin bekommen, ein neues freetz-ng zu installieren ... naja, jetzt bekomme ich immer nen reboot ...
 

The Hit-Man

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@KunterBunter: was meinste?
sollte eigentlich nur nen spaß-projekt sein. aber eigentlich funtzt das dingen ja noch. wieso dann weg schmeißen?
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,920
Punkte für Reaktionen
956
Punkte
113

The Hit-Man

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ne ... wollte einfach nur nen richtiges freetz-ng drauf installieren... allerdings rebooten meine eigenen images noch ...
gismotro hatte mir aber ein link geschickt, mit einem freetz-ng image was geht...
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,920
Punkte für Reaktionen
956
Punkte
113

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,920
Punkte für Reaktionen
956
Punkte
113
Das er aussagekräftiger ist.
Schau dir mal andere Titel an.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
237,964
Beiträge
2,103,733
Mitglieder
360,516
Neuestes Mitglied
Feab69

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse