.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox 7390 Mount bei Start

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Ballzauber, 15 Jan. 2012.

  1. Ballzauber

    Ballzauber Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey,

    kann mir evtl. jemand helfen ? Ich muss ne mount punkt setzen für meine Fritzbox.
    Der lautet:

    mount -o bind /var/media/ftp/SAMSUNG-SP0802N-01 /var/media/ftp/LG-USBDrive-01/Medien/Bilder

    So das kann ich ja per Hand über telnet machen aber nach jedem reboot ist dieser mount ja weg. Jetzt hab ich ne bissel gelesen usw. und denke ich muss in die debug.cfg dieses zeile rein schreiben damit er diesen mount beim box start ausführt ! Ist das richtig ?! Und wenn ja wie mach ich das ? Oder wie schaff ich es das meine Fritzbox diesen mount automatisch macht bei jedem reboot !? Fritzload hab ich auch installiert das sollte doch dann auch in der debug.cfg sein oder !? Bitte um rat ich hab schon viel probiert. Aber wenn ich per "nvi /var/flash/debug.cfg" eingebe bin ich zwar drin in der debug.cfg aber irgendwie ist die leer oder was mach ich da falsch !?

    Bitte um Hilfe danke im voraus.
     
  2. radislav

    radislav Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2008
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo,

    du machst doch schon alles richtig! die debug.cfg ist am anfang leer bzw. gar nicht da... einfach die zeile reinschreiben, ":wq" und neustarten.

    gruß
     
  3. rspring

    rspring Neuer User

    Registriert seit:
    17 Nov. 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Mal 'ne Frage: Heißt das, ich brauche kein freetz, um ein Netzlaufwerk auf der Box zu mounten? Wißt ihr, ob es die box dann auch im mediaserver indexiert?
     
  4. radislav

    radislav Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2008
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hi
    richtig
    bitte genauer erläutern: in welchem mediaserver, was indexieren usw.

    viele grüße
     
  5. rspring

    rspring Neuer User

    Registriert seit:
    17 Nov. 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #5 rspring, 6 März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 13 März 2012
    mediaserver: eingebauter AVM-Mediaserver
    indexieren: einhängen des Netzlaufwerks unterhalb des Pfades, der in der Fritzbox-Oberfäche für den Mediaserver benannt ist.

    ...und welchen mount-Befehl versteht die Fritzbox ohne freetz? Ich will auf eine smb-Freigabe zugreifen.

    Ein mount -t cifs //192.168.1.2/b33-fueralle /var/media/ftp/keller scheitert mit "failed: No such device". Die gleiche Zeile auf einer Open Suse Maschine im gleichen Netz klappt. Was mache ich falsch?
     
  6. rspring

    rspring Neuer User

    Registriert seit:
    17 Nov. 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ein mount -t cifs //192.168.1.2/b33-fueralle /var/media/ftp/keller scheitert mit "failed: No such device". Die gleiche Zeile auf einer Open Suse Maschine im gleichen Netz klappt. Was mache ich falsch?
     
  7. langejunior

    langejunior Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus, habe irgendwie das gleiche Problem und finde keine Lösung :-(
    Hilfe wäre daher sehr schön. Merci!