[Problem] Fritzbox 7520: MagentaZuhause XL möglich?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

flow87

Mitglied
Mitglied seit
23 Mrz 2010
Beiträge
280
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,
ich habe aktuell einen VDSL50 Anschluss und überlege überlege MagentaZuhause XL (=Supervectoring) abzuschließen.

Als Router habe ich derzeit eine 7362SL. Die würde dann nicht mehr funktionieren?!

Ich habe mir daher eine 7520 und eine 7590 besorgt. Wenn ich diese testweise an meinen VDSL50 Anschluss anschließe, erhalte ich

DSLAM-Datenrate Max. kbit/s 113312 46720

Ich frage mich, wie ich dann MagentaZuhause XL (= 250/40) empfangen soll!? Oder gilt die Angabe nur für das aktuelle/einfache VDSL und Supervectoring ist nochmal etwas anderes?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,690
Punkte für Reaktionen
1,024
Punkte
113
Das hast du richtig vermutet. Du hast zurzeit das Profil 17a. Supervectoring ist nochmal etwas anderes. Das ist das Profil 35b.
 
  • Like
Reaktionen: flow87

flow87

Mitglied
Mitglied seit
23 Mrz 2010
Beiträge
280
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Vielen Dank.

Die 7520 macht Probleme an meinem VDSL50 Anschluss. Hierzu habe ich schon einen anderen Thread erstellt.

Da Supervectoring "etwas anderes" ist, bedeuten die Probleme am VDSL50 Anschluss also vermutlich nicht automatisch auch Probleme beim Supervectoring?!
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
7,648
Punkte für Reaktionen
1,564
Punkte
113
Da Supervectoring "etwas anderes" ist, bedeuten die Probleme am VDSL50 Anschluss also vermutlich nicht automatisch auch Probleme beim Supervectoring?!
Kommt darauf an was das für Probleme sein sollen. Aber üblicherweise bereiten vorh. Probleme mit der Leitung (Stichleitung, Kontaktprobleme, ungeeignete Kabel usw.) i.V.m. SV-VDSL2 mehr Probleme als mit V-VDSL2.
 

flow87

Mitglied
Mitglied seit
23 Mrz 2010
Beiträge
280
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Da die Probleme nur bei der 7520 auftreten, gehe ich jetzt mal nicht von einem Problem an der Leitung aus.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,690
Punkte für Reaktionen
1,024
Punkte
113
Da die Probleme sogar bei einer Fritzbox 7520 auftreten, gehe ich von einem Problem an der Leitung aus.
Öffne mal die TAE-Dose und poste ein Foto davon.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.