[Problem] Fritzbox 7590 Internetverbindung wird mehrmals am Tag getrennt

laurent

Neuer User
Mitglied seit
17 Jul 2014
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo
Lt System > Ereignisse trennt die 7590 mehrmals am Tag die Internetverbindung.Die DSL Verbindung bleibt aber bestehen.

Was könnte das Problem sein?
 

Pom-Fritz!

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Nov 2016
Beiträge
1,140
Punkte für Reaktionen
80
Punkte
48
Was genau steht denn in den Ereignissen?
 

laurent

Neuer User
Mitglied seit
17 Jul 2014
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Beim der Trennung
Internetverbindung wurde getrennt

Bei der Herstellung der Verbindung
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: xx.xxx.x.xxx, DNS-Server: xxx.xxx.xxx.xxx und xxx.xxx.xxx.xxx, Gateway: xx.xxx.xxx.xx, Breitband-PoP: HLBJ02


 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,642
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Dann liegt es am Breitband-PoP: HLBJ02. Der trennt die Verbindung.
 

laurent

Neuer User
Mitglied seit
17 Jul 2014
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Und was kann man dagegen tun?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,642
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Man kann sich beim Provider darüber beschweren.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,565
Punkte für Reaktionen
145
Punkte
63
Nicht viel – daher vermutlich auch diese „kurzen“ Einwürfe von KunterBunter. Du kannst eigentlich nur beim Internet-Anbieter anrufen und das reklamieren. Leider musst Du Dich dort durchkämpfen, weil quasi alle Supportler nur Leitungsmessungen machen – also die Ebene DSL anschauen. Du bist mit Deiner Analyse bereits auf der Ebene PPPoE. Da kommen die nicht mit. Bei welchem Anbieter bist Du genau?
 

laurent

Neuer User
Mitglied seit
17 Jul 2014
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Ich bin bei der Telekom
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,565
Punkte für Reaktionen
145
Punkte
63
Puh. Telekom Deutschland hält die PPPoE-Verbindung sechs Monate. Und das hält normal auch. Wenn Du auf die Web-Oberfläche der FRITZ!Box gehst, ist dort der falsche Tag/Uhrzeit? fritz.box → Internet → Zugangsdaten → (Reiter) Internetzugang → Verbindungseinstellungen ändern: „Dauerhaft halten“ aber „Zwangstrennung durch den Anbieter verschieben“ ausschalten. Ansonsten andere Box eines Bekannten holen/probieren und danach bei der telefonischen Produkt-Unterstützung durchboxen.
 
  • Like
Reaktionen: laurent

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,004
Punkte für Reaktionen
392
Punkte
83
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: laurent

laurent

Neuer User
Mitglied seit
17 Jul 2014
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Bis jetzt hatte ich keine Ab und Anmeldungen mehr.Muss ich noch beobachten.