.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox als Webserver

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von schamhorst, 16 Sep. 2008.

  1. schamhorst

    schamhorst Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 schamhorst, 16 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16 Sep. 2008
    Sou..ich hab die Frage schon in etlichen foren gestellt, aber bisher noch keine antwort bekommen(ich hoffe hier stelle ich die frage das 1. mal^^)
    vorneweg:
    kann ich mit der wiederherstellungssoftware von avm die fritzbox immer wieder wie neu machen? ganz egal wie sehr die softwaremäßig geschrottet ist? Könnte ich die theoretisch auch total leer machen und dann trotzdem wieder durch die wiederherstellungssoftware in den auslieferungszustand versetzen?

    das nächste:
    ich hatte heut im zug die idee, dass ich ja die fritzbox als webserver nutzen könnte, indem ich apache oder xampp auf einen usb stick spiele und dann an die fritzbox anklemme und starte, dann habe ich hier im forum war das glaube, was gefunden.-ich such den link raus-
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=103110&highlight=apache
    dann habe ich das entpackt, auf den usb stick gespielt, den stick angeschlossen und via telnet nach dem pfad geschaut,, -->/var/media/ftp/U3-Partition-0-1
    und da war dann der ordner "apache"
    dann habe ich in der httpd.conf überall wo der pfad
    /var/media/ftp/USB-Partition-0-5/ vorkam ein
    /var/media/ftp/U3-Partition-0-1 gemacht
    dann die datei httpd gestartet und mit der meldung:
    segmentation fault
    abgespeist
    -.-
    wassn nu????
    grüße

    //edit:
    hab ne 71741
     
  2. dynamic

    dynamic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Was genau meinst Du denn mit "leer machen" ? Machst Du eine eigene DW d'rauf ? Solange man den Bootloader nicht schrottet, sollte es möglich sein via Recovery die Box wiederzubeleben.
    Das kann verschiedene Ursachen haben ... die Binaries sind von 2006 und es kann durchaus sein, dass die einfach nicht zu Deiner FW Version passen.

    Gruß
    dynamic
     
  3. schamhorst

    schamhorst Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hm..-thx für die antwort
    und hast du (oder jmd anders) vielleicht eine idee, wie ich es trotzdem bewerkstelligen könnte?
    grüße
     
  4. dynamic

    dynamic Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe gesagt, das es "sein kann" dass die Binaries nicht zu Deiner FW Version ( uClibc, andere libs etc. ) passen aber es kann einfach auch an fehlenden/falschen Konfigurationseinträgen liegen.

    Eine mögliche Alternative wäre Freetz auf die Box zu bringen ... dort ist u.a. auch ein Webserver dabei.

    Gruß
    dynamic
     
  5. chriwi

    chriwi Mitglied

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Ingenieur
    Ort:
    Stuttgart Deutschland
    hallo Schamhorst,

    bau dir ein aktuelles Freetz-Devel das zu deiner Firmware paßt, da kannst du in der menuconfig auch apache und PHP mit auswählen, das paßt zwar nicht ins Flash,die Binaries werden aber trotzdem gebaut, die kannst du dann auf den Stick spielen und von dort starten.
    .
     
  6. schamhorst

    schamhorst Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok..thx..
    also ich hab mir jezze mit freetz ne Firmware erstellt..
    angenommen da unterläuft ein Fehler:
    kann es passieren, dass die box dann garnicht mehr geht?
    grüße
     
  7. DG279

    DG279 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    Mit der Recovery-Firmware für Dein Modell (vom AVM Server herunterladen) kannst Du sie wieder zum laufen bringen.
    Gruß, Dieter*
     
  8. schamhorst

    schamhorst Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    boah..ich hab da angst^^
    also kann ich die gemoddete firmware sozusagen risikofrei draufspielen?
    grüße
     
  9. D00mhammer

    D00mhammer Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier gibt dir keiner Garantie... außerdem wird öfters darauf hingewiesen, dass jegliche Garantie bzw Support mit gemoddeter Firmware verfällt...

    ABER: Das ganze ist tausendfach getestet, Restrisiko besteht natürluch und hängt auch von Dir ab..