.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox an internen S0 einer TK-Anlage und VoIP??

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Hefer, 17 Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hefer

    Hefer Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo

    Habe nun auch endlich meine Hardware und meine zugangsdaten bekommen. Habe auch schon im CC eine neue DSL-Telefonnummer beantragt und die ist auch schon freigeschaltet. Diese habe ich (natürlich ohne die 0 von der Ortsvorwahl) in meine FB eingegebn und auch das Password. Wenn ich nun von meinen ISDN-Anschluß (dieser ist noch nicht an die FB angeschlossen) die neue DSL-Nummer anrufe, so kommt entweder bei meinen Siemens Mobilteil Netzabschnitt belegt, oder ich höre nach einer ganzen weile eine freundliche ansage, dass ein Verbindungsaufbau nicht möglich sei und ich es später noch einmal probieren soll. An der FB hängt natürlich auch ein Analogtel, welches ich unter den Nebenstellen eingerichtet habe. Hinaustelefonieren uber VoIP mit der neuen DSL-Nummer kann ich natürlich.

    Kann mir bitte jemand weiterhelfen?
    mfg
    H.-J. Hefer
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hallo H-J.,

    normalerweise findet man ähnliche oder sogar gleiche Problem im Störungsforum und nicht im Forum "Allgemein".
    Schau dich doch einfach schonmal dort um. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.