.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox Durchwahl: zahlt man Anruf bis zur FBF immer?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von clownfish, 15 Feb. 2005.

  1. clownfish

    clownfish Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo , habe folgende Frage: ich leite meine Handy Gespräche zur FBF weiter um von dort aus per Durchwahl in den Genuss der günstigen Intenettelefonie zu kommen. Dei Verbindung zur FBF ist selbstredend preiswert, sonst macht es ja keinen Sinn (3Cent/Min). Zahle ich die 3 Cent sobald die FBF die Durchwahl ermöglicht, auch wenn ich letztendlich niemanden erreiche? Ist zwischen Handy und FBF ein Anruf zustandegekommen wenn ich den Quittungston zur Pineingabe höre??
    :roll:

    Danke für Eure Mithilfe :)
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Wenn die Fritz!Box rangeht ist es eine kostenpflichtige Verbindung, egal ob Du weiterkommst oder nicht.

    jo