.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox FON 7050 kein DHCP über wlan

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von ingmar76, 8 Feb. 2006.

  1. ingmar76

    ingmar76 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachdem ich dieses Forum kreuz und quer durchsucht habe und keine Antwort gefunden habe,
    hab ich mich entschlossen, mich zu registrieren und meine Frage zu stellen :)

    Ich hab eine 1&1 Fritzbox FON 7050 und das Problem, daß
    keines meiner WLAN PC´s eine IP zugewiesen bekommt.
    Ich hab bereits die Box auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und Verschlüsselung deaktiviert...
    Aber Fehlanzeige... Im Wlan Monitor werden die PC´s als eingebucht angezeigt, aber die PC´s haben "bla bla eingeschränkte konnektivität bla bla".
    ipconfig /release und /renew brachten nichts....
    es sind auch keine firewalls aktiv oder sonstwas...
    ach ja : FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI), Firmware-Version 14.04.01
    per kabel geht alles prima mit dhcp...
     
  2. Felfe

    Felfe Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wlan Empfänger/Sender?

    Wlan mit DHCP läuft nur mit dem Fritz USB Stick. Ich habe schon 5 Laps ausprobiert. Läuft alles nur mit Kabel - Nimmst Du den Fritz USB Lan dann läuft die Sache einwandfrei!
     
  3. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Was, was, was ist das denn? Entschuldige, aber das ist grober Unfug!

    Natürlich läuft DHCP am WLAN der Box auch mit anderen Clients völlig problemlos, alles andere wäre auch das sofortige Todesurteil für das Produkt FritzBox, schließlich ist DHCP standardisiert.

    Ich persönlich benutze an meiner 7050 regelmäßig einen Axim x50v PDA (802.11b => 11 Mbit) und zuweilen ein Dell Notebook mit Intel IPW2200 (802.11g => 54 Mbit), beide mit WPA-PSK (TKIP) und DHCP. Das Notebook hat Windows XP und Gentoo Linux, beides geht.

    Bei mir muss lediglich in der Box der DHCP Server aktiv sein und im jeweiligen Client der DHCP Client. In Windows XP z.B stellt man dafür in den TCP/IP Einstellungen der jeweiligen Netzwerkkarte beide Adresseinträge auf "... automatisch beziehen".

    Häufig sind solche DHCP Probleme ein Hinweis auf ein Verschlüsselungsproblem, denn zumindest bei WEP unter Windows merkt man es erst an der fehlenden DHCP Adresse, wenn der Schlüssel nicht stimmt, bei machen Treiber/Karten-Kombinationen gaukeln die Anzeigen eine gute WLAN Verbindung vor, die gar nicht existiert.

    Auch von aktivierten Softwarefirewalls liest man öfter mal, dass sie Ärger machen.

    Des weiteren soll wohl der aktivierte g++ Modus mit einigen Clients Ärger machen, die beiden letzten Punkte kann ich aber nicht persönlich bestätigen.

    Viele Grüße

    Frank
     
  4. ingmar76

    ingmar76 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das ist ja das komische... ich hab KEINE verschlüsselung... ich setz die box in den anfangszustand zurück und schalte wep aus ... sonst mach ich gar nichts... weder mein Pocketpc noch eines meiner beiden notebooks bekommt zugriff zum dhcp server ?!?
    firewalls hab ich auch keine aktiviert... und pocketpc´s haben auch keine firewall... wenigstens damit sollte es gehen... tut sich aber nichts :(
    ist meine Box defekt ?!
     
  5. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    habs grade noch extra mal ausprobiert: Auch ohne Verschlüsselung hatte ich kein Problem, mit meinem Axim x50v per DHCP eine Adresse zu bekommen.

    In Windows Mobile muss die Einstellung "Authentifizierung" dafür auf "Öffnen" stehen ("Freigegeben" hat NICHT funktioniert), Datenverschlüsselung steht auf "Deaktiviert".

    Viele Grüße

    Frank
     
  6. ingmar76

    ingmar76 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich gehe inzwischen schon von einem defdkt der box aus... werde mich morgdn mal bei 1und1 melden...
     
  7. Verpeiler

    Verpeiler Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Kasnnst du denn die FBox anpingen bzw. das Internet nutzen, sofern du die IP-Einstellungen manuell vornimmst?
     
  8. ingmar76

    ingmar76 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, sobald ich die ip manuell eingebe, kann ich ganz normal surfen... nur DHCP findet er lediglich im LAN ...