.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox Fon Anlagenkopplung, S0-Bus

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von simon2503, 26 Okt. 2005.

  1. simon2503

    simon2503 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    bei mir stellt sich die Konfiguration folgendermaßen dar:

    NTBA -> Courier Scout TK-Anlage -> Fritbox

    An der Fritzbox sind zwei analoge Telefone angeschlossen. Die Fritzbox ist an den S0-Bus der TK-Anlage angeschlossen. An diesen Bus ist ein weiteres ISDN-Telefon angeschlossen.

    Jetzt habe ich das Problem, dass ich mit dem ISDN-Telefon nicht auf die Fritzbox komme.

    Ich habe der Fritzbox die Nebenstelle 23 zugewiesen, den dort angeschlossenen Telefonen die Nebenstellen 20 und 22. Ich kann von dem externen ISDN-Telefon (21) beide Telefone, die an der Fritzbox angeschlossen sind anrufen, jedoch NICHT die 23 um zu voipen.

    Screenshots, falls benötigt schieße ich morgen gerne nach.

    Danke schonmal für eure Hilfe.
     
  2. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Ich gehe jetzt mal davon aus, daß Du da keine Frittenbox hast! :mrgreen:

    Diese Reihenfolge Deiner Geräte ist eigentlich nicht üblich, hast Du zwingende Gründe dafür?

    Normalerweise wird das so geschaltet:

    NTBA -> Fritz!Box-> TK-Anlage
     
  3. goofi

    goofi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Anlagenkopplung der früheren FBF und der aktuellen FBF5050/7050 ist grundsätzlich unterschiedlich, will heissen, Du must schon den Typ Deiner FBF nennen.
    Die FBF5050/7050 wird direkt an den NTBA angeschlossen und die TK an den internen S0 der FBF5050/7050.
    Guck hier für die FBF5050/7050.
    Die frühere FBF hat keinen internen S0, weshalb sie nach der TK, wie Du es realisiert hast, angeschlossen.
    Guck hier für die FBF

    Mit der Suche "Anlagenkopplung" findest Du sehr viele "passende" Beiträge zu diesem Thema.
     
  4. simon2503

    simon2503 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab ja auch schon nach dem Thema gesucht und auch sehr viele Beiträge erhalten, nur passen die immer nur bis zu einem gewissen Moment. Denn in den seltensten Fällen wird davon ausgegangen, dass man auch an der FritzBox noch 2 Telefone betreibt.

    Ich habe eine ganz einfache Fritzbox Fon (ohne Zusätze)

    Zusatz: Es bleibt dabei - ich erreiche meine Fritzbox nicht auf der MSN für Anlagenkopplung (23). Das "perverse" an der Sache ist, dass ich nach einem solchen erfolglosen Anrufversuch in der Anrufliste der Fritzbox diesen nicht angenommenen Anruf sehen kann. :x
     
  5. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Dann schreib das doch gleich zu Anfang! :roll:

    Es wird doch alle Nase lang darauf hingewiesen, wie nützlich alle relevanten Angaben zu der verwendeten Technik (auch und vor allem in der Signatur) sind. :lol:

    @ goofy
    Du hattest den besseren Riecher!