.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox!Fon behalten oder zu Siemens SX541 wechseln?

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von ThomasF., 2 Jan. 2005.

  1. ThomasF.

    ThomasF. Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich nutze im moment eine Fritzbox!Fon zusammen mit DSL1000 von Freenet und dem Freenet Phone+ Packet an einem analogen Anschluss. Ich muss sagen ich bin super zufrieden wie das alles läuft !!!! Sprachqualität und bedienung sind echt top !! Ich hätte aber jetzt die möglichkeit meine Box gegen einen Siemens Sx541 zu wechseln .... Reitzen würden mich halt das Wlan (aber nicht unbedingt notwendig !!!) und der USB anschluss für Wechselfestplatten !!! Nun meine Frage, läuft das Teil von Siemens genauso unkomplizert und einwandfrei wie die Fritzbox oder sollte ich lieber alles so lassen wenn ich keine Lust mehr auf ewige experimiente habe ???


    PS: Hab auch schon viel im Forum gelesen aber wäre trotzdem super wenn ihr nochmal eine meinung hierzu äußern könntet !!

    Grüße

    Der.Thomas
     
  2. lippestrand

    lippestrand Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Thomas!
    Habe bei drei Bekannten Fritz Box insalliert ,2 laufen super bei einem haben wir Probleme mit: Hallen,Knacken und Aussetzern beim Internettelefonieren.Ich habe mir bei Ebay einen Sx541 ersteigert um auch Voice IP über ein normales Telefon zubetreiben.Routereigenschaften sind OK bei mir ,telefonieren ist einfach schei...(1&1 Kunde)habe jetzt noch eine Fritz Box dazu geordert und muss sagen die läuft super.Hoffe für einen SX541 auf das Februar Update.
    Fazit: Wenn du nicht soviel Zeit zum rumexperimentieren hast bleib vorerst bei der FritzBox.
    Gruss Klaus
     
  3. shandra

    shandra Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Thomas

    Wenn bei dir die Fritzbox noch einwandfrei läuft, dann warte noch etwas bis Mitte Februar, dann soll laut Siemens das neue Update für den SX541 kommen. Habe selber den SX541 und wie schon von lippestrand erwähnt, kannste momentan das VoIP vergessen. Ausserdem bricht der Router unwillkürlich immer mal die Internetverbindung ab und fängt an sich neu zu synchroniesieren. Also Fazit:
    Warte bis Mitte Februar und schau mal öfters hier im Forum vorbei, da kannst du dann Erfahrungsberichte vom neuen Update sammeln und dich dann immer noch entscheiden.
    Gruß Shandra
     
  4. noi76

    noi76 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zum USB-Anschluss muss man vielleicht ergänzen, das der nur mit USB1 und nur mit FAT(32)-Partitionen läuft. Als echtes Netzlaufwerk ist es damit ungeeignet. Kaufe Dir lieber einen AccessPoint dazu, so teuer sind die heute nicht mehr und fertig ist.

    Never touch a running system ;)
     
  5. Pürzel

    Pürzel Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hoffe zwar auf das angesagte Update von Siemens, aber ohne diese Hoffnung würde ich sofort mit Dir tauschen wollen.

    Wird Wert gelegt auf VOIP würde ich abwarten.

    Thomas
     
  6. muepeter

    muepeter Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich kann dir auch nur raten momentan bei FritzBox zu bleiben.
    SX541 läuft mit der jetzigen Firmware noch nicht stabil genug, gerade im Bereich VOIP läuft's bei mir noch äußerst schlecht (immer wieder Verbindungsabbrüche, Router wird nicht automtisch durch Telefonat online geschaltet, ...)
     
  7. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Thomas,
    kann nur das von meinen Vorgängern bestätigen. Ich hatte meine liebe Müh, das Ding zum Laufen zu bringen und etwas mehr Zeit damit verbracht.
    Die Benutzerführung ist meineserachtens ganz übersichtlich gehalten, aber um die Funktionalität wirklich hinzubekommen, können schon mal zwei, drei Tage vergehen.
    VOIP funktioniert mittlerweile nach einigen Anläufen, die Firewall finde ich designmäßig mehr als verfehlt und das Monitoring läßt noch ziemlich zu Wünschen übrig.

    Gruß,

    rob
     
  8. Iris.k

    Iris.k Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SX541

    So Hallo erstmal,da ich im moment auch "noch"ein geschädigter bin schreib ich mal meine Mängel hierhin:Ich hab den router auch neu Installiert und schon gehen die Probs los,man ruft mich an das Telefon Klingelt jedoch nicht.Due Rufnummer übermittlung funzt seit gestern auch nicht mehr.Ziehe ich den Stekcer aus dem A/B Wandler(den brauchte ich um mein Analoges Telefon ISDN fähig zu machen)funktioniert es zumindest das mein Telefon wieder Klingelt.Ich hoffe die Leute von Siemens finden da ne abhilfe.
    Gruss
     
  9. lippestrand

    lippestrand Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Neue Firmware auch nicht zufrieden stellend .
    habe wieder meine Fritz box drangehängt.
    Wenn ich die ewige Wechselei zwischen SX541 und FritzBox leid bin haue ich ein Gerät in die Tonne.
    Momentan sieht es mehr nach der Siemens Box aus.
    Gruß an alle Siemensanhänger
     
  10. lonlymann

    lonlymann Neuer User

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt doch trotzdem wohl einige Begeisterte die Siemens SX541 bevorzugen, da ja nicht jeder VoIP nutzt.

    Ich wäre gerne bereit meine Siemens SX541 DSL WLAN gegen eine Fritz!Box Fon zu tauschen.
     
  11. voipuser

    voipuser Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Schau Dir einfach mal die aktuellen Beiträge zur neuen Firmware der SX541 hier im Board an. Es gibt wohl immer noch massive Probleme. Ich bin heilfroh eine FritzBoxFonWLAN zu haben. Alle Probleme der Fritz Box sind harmlos und wenn man sie kennt, stellen sie kein Problem dar, da es immer Lösungen gibt, diese Probleme zu umschiffen. Der zickige DHCP Server der Fritz Box z.B. durch feste Vergabe der IP Nummern, zumindest solange, bis AVM dieses Problem im Griff hat. Von AVM kommen auch wesentlich häufiger fehlerbereinigte Updates die zusätzlich oft neue Funktionen der Box ermöglichen.