FritzBox Fon - gibt es das woanders günstiger?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

pumana

Mitglied
Mitglied seit
25 Mai 2004
Beiträge
509
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Also eigentlich möchte ich schon so richtig in VoIP einsteigen und überlege ich ein AVM!Box Fon anzuschaffen. Nun, ich hab die Preise verglichen und bin zu der Schlußfolgerung gekommen, bei 1&1 kann man es am günstigsten erwerben. Das Problem ist, ich hab ein Arcor Vollanschluß, damit wäre das 1&1 Tarif unbrauchbar. Aber immerhin, 12x6,90(Tarif Start)+19,90(Box Fon WLAN) - 3x6,90(maximale Ausnutzung des Startguthabens) = 82 Euro, was OK ist. Kann ich das auch ohne t-DSL bestellen? Gibt es die Box eventuell woanders ohne Vertrag günstiger (bei Web.de hab´s für 99 gesehen)?
 
Nun habe ich noch etwas gefunden, bei meinen alten Bekannten von Freenet :)
Unter http://www.freenet.de/freenet/dsl/dsl-wechsler/index.html
soll angeblich möglich sein die FritzBox ATA für 100 Euro zu bekommen:
12-6*5,90 (Tarif) + 2,90*12(oder wieder 6, wer weiß:?:)(PlusPaket)+29,90 (Hardware)=100 Euro
Das aber nicht die FritzBox, sondern die Ata Version. Wo liegt der Unterschied, kann mir einer das erläutern?
Da bin ich mir sicher, dass Tarif auch ohne Anschluß zu bekommen ist. wer weiß wie es bei 1&1 ist?(Möchte mein Arcor DSL nicht kündigen bei diesen neuen atraktiven Konditionen)
Danke für Antworten!
 
Die Fritz!Box ATA benötigt noch ein DSL Modem, je nach Anwendungsfall kann das ein Vor- oder Nachteil sein. Als Einsteiger ist sicher die Fritz!Box Fon mit integriertem DSL Modem geeigneter.

jo
 
Und wo kann man eventuell mehr Infos zu der Ata-Version bekommen? Bedienungsanleitung oder ähnliches...Auf www.avm.de fine ich nix. MIr geht es vor allem dazu mehrere Accounts (Freenet zum raustelefonieren und Sipgate um erreichbar zu sein) zu verwalten, dafür ist die AVM Box wohl die beste Lösung, oder?
 
@ pumana:

Die ATA-Version gibt es derzeit nur bei freenet, deswegen findest Du auch (noch) nix auf der AVM-Seite. Ist aber, wie jo schon sagte, das gleiche wie die normale FBF, nur ohne Modem.

Von Linksys wird es demnächst sicher auch den RT31P2 und den WRT54GP2 in D geben, das wäre auch noch was. :)
 
Hallo Christoph,
danke für den Tipp. Hast du vielleicht schon ne Ahnung wieviel die Dinger kosten würden und wann die erhältlich sein werden? Ich glaube die hohen Preise für das VoIP-Hardware sind nur darauf zurückzuführen, dass es zu wenige Hersteller mit Angebote auf dem Markt gekommen sind. Je mehr Hersteller, desto niedriger Preise! :p
 
Das beste ist, habe ne mail an avm geschrieben die behaupten diese fritzbox gäbe es nicht und jede fritzbox heißt ata (analog telephone adapter) - hat den schon jemand dieses "sondermodell" ???
 
Ich habe diese Fritz Box Fone ATA. (ohne DSL Modem)
 
Meine persönliche Meinung: Kauf die lieber ein normales DSL-Modem wenn du nicht schon eines hast und dazu einen ordentlichen Router - WRT54G oder WRT54GS. Da hast du auf Dauer mehr Freude daran und bist flexibler.
 
Meine persönliche Meinung: Kauf die lieber ein normales DSL-Modem wenn du nicht schon eines hast und dazu einen ordentlichen Router - WRT54G oder WRT54GS. Da hast du auf Dauer mehr Freude daran und bist flexibler.

Dem würde ich (als FBF-User) inzwischen so zustimmen ...
 
Ich kenne noch einen Profiseller von 1&1, bei dem bekommst Du 10 Euro Provision, dann kostet die Box nur noch 72 Euro, dafür hast du immer hin noch jeden Monat 100 Freiminuten zum telefonieren.
Gruß
FERRIS
 
pumana schrieb:
. Aber immerhin, 12x6,90(Tarif Start)+19,90(Box Fon WLAN) - 3x6,90(maximale Ausnutzung des Startguthabens) = 82 Euro, was OK ist.

Wie kommt du zu den 3x 6,90 minus?
 
pumana schrieb:
. Aber immerhin, 12x6,90(Tarif Start)+19,90(Box Fon WLAN) - 3x6,90(maximale Ausnutzung des Startguthabens) = 82 Euro, was OK ist.

Wie kommt du zu den 3x 6,90 minus?
 
Hast du doch selber zitiert :lol:

"- 3x6,90(maximale Ausnutzung des Startguthabens)"
...das innerhalb der ersten 3 Monate versurft werden kann.
 
mad79 schrieb:
Hast du doch selber zitiert :lol:

"- 3x6,90(maximale Ausnutzung des Startguthabens)"
...das innerhalb der ersten 3 Monate versurft werden kann.

Aha, wusste nicht, dass die Grundgebühr von 6,90 auch zum einlösen bei der Startgebühr genutzt wird? Oder habe ich da jetzt einen Denkfehler?

Werden auch VoiP Telefonate die ersten 3 Monate von der Startgebühr abgezogen?
 
Telefongespräche, SMS, Grundgebühr, 1&1 DSL Anschluss² wird vom Startguthaben abgezogen.
30. Wie wird mein Startguthaben verrechnet?
Das Startguthaben wird mit allen Kosten verrechnet, die für Tarife und nicht kostenfreie Feature-Nutzung entstehen – z.B. wenn Sie SMS über unseren SMS-Manager versenden. Auf Hardware – wie Modems, Router oder Funkempfänger, sowie auf Versandkosten – wird das Startguthaben nicht angerechnet.
²wenn man ihn den will.
 
[glow=red:1cbaa771fd]ACHTUNG !![/glow:1cbaa771fd]

pumana schrieb:
Das Problem ist, ich hab ein Arcor Vollanschluß

Hast du da nicht diese KombiBox wo NTBA, DSL-Modem und a/b Adapter drin ist?? Wenn ja, kannst du die Fritz Box fon (Wlan) NICHT anschließen, da das eingebaute DSL Modem nicht abschaltbar ist!!! Du solltest dich auf jeden Fall nach einem Router mit ATA umschauen, einige wurden ja hier schon genannt.
 
Borkk schrieb:
Hast du da nicht diese KombiBox wo NTBA, DSL-Modem und a/b Adapter drin ist?? Wenn ja, kannst du die Fritz Box fon (Wlan) NICHT anschließen, da das eingebaute DSL Modem nicht abschaltbar ist!!! Du solltest dich auf jeden Fall nach einem Router mit ATA umschauen, einige wurden ja hier schon genannt.

Die Starterbox von Arcor hat nur den Spliter, NTBA und AB-Wandler an Bord.
Ein Modem ist da nicht eingebaut, somit geht die FBF problemlos!
 
aso, hatte ich dann falsch in Erinnerung.
 
Meine persönliche Meinung: Kauf die lieber ein normales DSL-Modem wenn du nicht schon eines hast und dazu einen ordentlichen Router - WRT54G oder WRT54GS. Da hast du auf Dauer mehr Freude daran und bist flexibler.
Ich bin grade dabei mich in die Materie der Internettelefonie reinzuarbeiten, blick aber noch nicht bei allem durch. Ich habe ein DSL-Modem und einen Router; wenn ich obige Aussage lese, brauche ich dann nicht zwingend die FBF? Also zumindest, wenn ich ganz normal mit meinem Telefon und nicht über Headset telefonieren möchte. Und geht das dann mit jedem Router oder nur mit den o.g.?


Ahnungslose Grüße
Cae
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
245,031
Beiträge
2,223,037
Mitglieder
371,818
Neuestes Mitglied
Chris´
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.