.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox Fon hinter Siemens Router?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von scubafat, 29 Jan. 2005.

  1. scubafat

    scubafat Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe den DSL W-Lan Router Siemens SE515DSL bei mir als Netzwerkrouter. Nun habe ich noch eine FritzBox Fon. Kann ich diese nun für VoIP an den Siemens Router anschließen um weiter mein W-Lan Netz zu betreiben?
    Oder muß ich erst die FBF ans Netz hängen und dann das Siemens Teil?
     
  2. Nadisat

    Nadisat Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo scubafat,

    ich denke, das wird so wohl nicht funktionieren. Der Gigaset SE515DSL ist ein reiner WLAN-Router. Über diesen Weg geht die Fritzbox nicht online. Am besten wäre es, wenn Du Deine Fritz Box Fon in eine Fritz Box Fon WLAN tauschst. Dann kannst Du alles über die Fritzbox machen und den Siemens-Router kannst Du abschaffen.

    Ciao Frank
     
  3. scubafat

    scubafat Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke, den tausch den du vorschlägst nehme ich gerade die tage vor!