.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox Fon in Belgien

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Huey, 21 Okt. 2005.

  1. Huey

    Huey Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Forummitglieder,
    ich lebe seit einer Woche in Belgien. Nachdem der Umzugsstress überstanden ist, möchte ich mich natürlich wieder den wichtigen Dingen des Lebens widmen und meine Fritzbox hier an die BELGACOM Leitung anschliessen. Im Forum habe ich schon viele Beiträge zu diesem Thema durchgestöbert. Die Umstellung auf Annex A sollte kein Problem sein. Aber: wie schliesse ich die Box an die Leitung an?? Bei der FritzBox befindet sich eine RJ11-Buchse und auf der BELGACOM Seite am ADSL Filter eine RJ45 Buchse. Und so ein Kabel hab ich nicht. Hat jemand einen Tip wie die (Adapter) Kabel Belegung aussehen muss? Oder kann ich auf die Online angebotenen Adapterkabel RJ45/RJ11 zurückgreifen und so die Box ans Netz bekommen?

    Dank im Voraus
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ist der RJ11-Anschluß nicht für Festnetz?
    Bei dir hört sich das so an, ob es der DSL-Anschluß wäre!?

    Guckst du z.B. mal hier!
     
  3. Huey

    Huey Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab leider keine Crimp Zange und kenne hier auch niemanden, der eine hat. Sind die Adapterkabel RJ11/RJ45, die Online erhältlich sind, vielleicht doch zu verwenden? Wer hat da Erfahrungen?
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    EDIT: Mißverständnis meinerseits!
     
  5. Chili

    Chili Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Siegen
    Hi Huey,

    normalerweise haben alle FitzBoxen RJ45-Buchsen. Ich habe noch keine mit RJ11 gesehen. Welche Box hast du?



    Gruß Chili
     
  6. Huey

    Huey Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    da hab ich wohl was in den Bezeicnungen verwechselt. Klar hat meine FBF auch den RJ45 Anschluss. Nur die Buchse am Splitter (hier als Filter bezeichnet) hat eine RJ11 Buchse. Also brauch ich ein Kabel von RJ45 auf RJ11 (beides Stecker) mit der richtigen Belegung.
     
  7. Chili

    Chili Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Siegen
    Crimpe mir die Kabel normalerweise selber. Standardbelegung ist beidseitig jeweils die mittleren 4 Pin's.

    Ich denke das die Kabel auch nur in dieser Konfektionierung verkauft werden.

    Gruß Chili
     
  8. Huey

    Huey Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo und Dank an die Forumsmitglieder,
    es läuft jetzt alles wunderbar. Ich habe AVM in Berlin per Mail mit der Bitte angeschrieben, mir einen Adapter zu schicken, so wie er auch bei den hier in Belgien verkauften FBF beigefügt ist. Und die große Überraschung war, AVM hat es gemacht und das sogar kostenlos. Das nenn ich SERVICE am Kunden.
     
  9. bennie

    bennie Mitglied

    Registriert seit:
    28 März 2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hast du ein Bild von diesem Adapter?
    Ich will die Box in der Türkei benutzen und da habe ich das gleiche Problem wie du.
     
  10. Huey

    Huey Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So sieht er aus.
     

    Anhänge:

  11. bennie

    bennie Mitglied

    Registriert seit:
    28 März 2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Huey

    danke für das Foto.
    Aber braucht man nicht theoretisch 2 solcher Adapter, einen für DSL und einen für Telefonie, um VoIP zu nutzen?
    RJ45 DSL Buchse FBF --------> RJ11 DSL Buchse FILTER
    RJ45 ANALOG Buchse FBF --------> RJ11 TEL Buchse FILTER
     
  12. Huey

    Huey Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jo, stimmt. AVM hat auch zwei davon kostenlos mir zugeschickt