.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox Fon soll IP-Adresse über DHCP erhalten

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von Burton79, 22 Juni 2005.

  1. Burton79

    Burton79 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich habe folgendes Problem. Und zwar habe ich einen Rechner, in dem 2 Netzwerkkarten eingebaut sind. über die eine erhalte ich DSL und die andere ist an einen WLAN Router angeschlossen mit dem die anderen PC´s mit DSL verbunden werden sollen.

    Auf diesem PC läuft eine Software, mit der ich die Bandbreite usw. regeln kann. Diese fungiert auch als DHCP Server. Die IP Adresse des Rechners ist 10.20.7.1 und kann auch wegen der Software nicht geändert werden.

    Jetzt habe ich dass Problem dass die FritzBox Fon über einen Access-Point mit dem Rechner verbunden werden soll und somit über Internet telefoniert werden kann. Allerdings hat die FritzBox eine feste IP (192.168.178.1) und fungiert soweit ich weiss als DHCP!

    Kann man die Box jetzt so modifizieren, dass Sie eine IP Adresse über den DHCP Server bezieht und somit im Adressbereich 10.20.7.x liegt.

    Für eine Anleitung wäre ich sehr dankbar!

    Gruß Burton79