.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox Fon und Hansenet

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Mistral, 25 Jan. 2005.

  1. Mistral

    Mistral Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juli 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe z.Z. einen T-DSL Anschluss und 1&1 als Internetanbieter.
    Überlege ob ich zu Hansenet wechsle.
    Hat jemand Erfahrung ob die FritzBox Fon zu Hansenet kompatibel ist.
    Habe es heute bei einem Bekannten getestet, aber leider ohne Erfolg. Kann aber auch ein Fehler in den Einstellungen gewesen sein.
    Die Box geht bei Hansenet Online, aber es kommen keine Daten.

    Freue mich auf die Antworten.

    Gruß

    Mistral
     
  2. lemain

    lemain Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mehrere Freunde von mir (so wie ich auch) sind dabei, zu Hansenet zu wechseln, die ersten Anschlüsse sind aktivert, und einer hat sich über eBay ne Fritz! Box Fon WLAN besorgt und telefoniert damit problemlos mit GMX über VoIP.

    Alle neuen Hansenet-Anschlüsse funktionieren mit dem Annex-B-Standard, ältere haben noch den UR-2-Standard und funktionieren nicht mit der Fritz! Box Fon (respektive UR-2-kompatiblen Geräten).

    Interessant ist auch das Forum der Hansenet-User.

    Wenn du noch Fragen hast, ich versuch mich bei meinen Freunden umd ne Antwort zu kümmern.
     
  3. ingohh

    ingohh Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Online Marketing Consultant
    Ort:
    München City
    Hallo Mistral,

    ich nutze die Fritz!Box Fon Wlan mit Hansenet und habe keinerlei Probleme. Im Bedarfsfall kann ich bei der Konfiguration vielleicht Tipps geben.

    Gruß

    Ingo
     
  4. semilla

    semilla Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    UR2 (bzw. 1TR112) ist lediglich ein von der telekom näher spezifizierter Annex-B-standard.
    die fritzboxen sind UR2-kompatibel!
     
  5. lemain

    lemain Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber anscheinend benutzt Hansenet an den bereits vorhandenen Anschlüssen UR-2 und an allen Anschlüssen, die neu vergeben werden Annex B.

    Aber warum funktioniert die FBF WLAN dann bei einem Freund von mir?
    Ich selbst bin noch bei der T-Com und benutze die FBF mit Tiscali als DSL- und VoIP-Service-Provider, und wenn ich in der Registerkarte "DSL-Informationen" nachsehe, steht da "ITU G.992.1 Annex B"?

    Wie erklärst du dir das funktionieren der FBF an einem neuen Hansenet-Anschluss (KW 2 freigeschaltet)?


    Folgendes finde ich auf der Homepage von Hansenet:

    Wir haben seit dem 02.08.2004 unsere Schnittstellen zum Kunden-Equipment umgestellt.

    Für Neukunden gibt es seit diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, andere ADSL-Engeräte als das von uns mitgelieferte ADSL-Modem an Alice-DSL zu betreiben.

    Der Einsatz folgender Annex B ADSL-Endgeräte ist freigegeben:

    Hersteller Geräte Typ Version / Software
    Thomson SpeedTouch Home
    SpeedTouch 510i / 530i 3.2.8 (3.2.8.1)
    4.0.2 (4.0.2.0.0)
    ASUS AAM6310EV
    AAM6330BI 71238a12
    71238a11
    AVM Fritzbox SL 05.01.81
    Cisco Cisco 826
    SoHo 76 12.2.4-YA7
    12.2.4-YA6



    Ich habe bereits ein ADSL-Engerät der Deutschen Telekom bzw. von einem anderen Provider. Kann ich dieses Gerät auch für einen Alice-DSL-Anschluss verwenden?

    Bitte prüfen Sie, welches Endgerät Sie nutzen. In der Regel ist das Typenschild des Geräts an der Seite oder Unterseite des Endgerätes ablesbar.

    Die oben genannten Geräte sind zur Nutzung für Alice-DSL freigegeben. Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass ein nicht freigegebenes Annex B ADSL-Endgerät an Alice-DSL funktioniert.
     
  6. Mistral

    Mistral Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juli 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die schnellen Antworten.
    Ich denke es liegt an dem Alter des Anschlusses.
    Da ich erst dachte es muss doch klappen, die Info bei Hansenet habe ich auch gelesen.

    Ich habe noch einen Bekannten, der seinen Anschluss recht neu hat, dort hoffe ich noch mal einen Test vornehmen zu können.
    Ich bin noch nicht 100 % sicher ob es nun klappt oder nicht.
    Würde gern die günstige Grundgebühr nutzen und dann über Internet für 1 Cent telefonieren.

    Wenn jemand noch Infos hat, freue ich mich auf weitere Nachrichten.

    Gruß

    Mistral