.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox Fon: Welche Firmware ist für wen die Beste?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von jochen, 18 Sep. 2004.

  1. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    bei der Fritz!Box Fon ist es leider nicht so, daß die neueste Fiirmware für jeden auch die Beste ist. Jede Version hat andere Vor- und Nachteile. Ich musste z.B. wieder auf die 116 zurück, weil mit der 128 mein Anrufbeantworter nicht ging. Da AVM in der Versionshistorie leider keine Fehler dokumentiert, sondern nur die Vorteile anpreist, möchte ich einmal eine Übersicht aller Bugs und deren Behebung machen. Dazu brauche ich eure Hilfe, denn ich kann nicht selbst alle Fehler erkennen. Ich habe z.B. kein ISDN und weiss nicht was in diesem Bereich für Fehler auftreten bzw. behoben wurden.

    Ich fange mal mit den Sachen an die bei mir auftraten, bzw. die mir bekannt sind. Am Schluss werde ich dann alle Punkte in einem Dokument zusammenfassen. Neue Features/Verbesserungen gegenüber den Vorgängerversionen kennzeichne ich mit einem Plus, Fehler/Mängel mit einem Minus.

    Am Schluss sollte dabei eine Liste herauskommen, anhand der jeder für sich selbst entscheiden kann, welche Version für ihn die richtige ist, bzw. ob er ein Update machen sollte oder lieber nicht. Ich selbst bin mir z.B. noch im Unklaren, ob für mich die 116 oder die 123 besser ist, denn die 123 hatte ich nur kurze Zeit installiert.

    Und beschreibt bitte nur Punkte, von denen ihr überzeugt seid daß sie bei einer Version auftreten und durch die Box verursacht sind und nicht z.B. durch den VoIP-Provider oder der Gegenstelle. Aussagen wie "verbesserte Sprachqualität" bitte nur, wenn ihr euch selbst davon überzeugen konntet. Und dann bitte genau quantifizieren unter welchen Bedignungen das besser geworden ist. Ich konnte z.B. entgegen der Angabe von AVM in der Historie keine Verbesserung bei der Sprachqualität feststellen, bei mir ist die mit 116 genauso gut wie mit 128.


    V. 116
    ====
    mir sind keine Fehler bekannt, bei mir läuft diese Version einwandfrei.

    V. 123
    ====
    - Nameserver streikt nach längerem surfen (irgendein Pufferüberlauf?)
    + SIP-Adressen können als Kurzwahl eingetragen werden.
    + Vereinfachte "Erstkonfiguration"

    V. 128
    ====
    - Nameserverproblem besteht immer noch
    - ankommende Festnetzanrufe mit bestimmten Telefonen/Anrufbeantworter nicht möglich (es klingelt nicht, oder nach dem abheben kommt Besetztzeichen)
    + CLIP soll jetzt am Analoganschluss funktionieren (konnte ich nicht prüfen, ich habe dieses Komfortmerkmal nicht)