.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox Fon wlan 7050 mit Siemens gigaset a200

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von hastevic, 24 Juni 2005.

  1. hastevic

    hastevic Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe jetzt schon einige forenbeiträge gelesen aber in keinem mein problem wieder gefunden, ich hoffe ich finde auf diese weise eine antwort.

    Ich besitze seit kurzem die Fritzbox Fon Wlan 7050 und habe sie auf die FW 14.03.66 aktualisiert. Sie fungiert als router für meinen 1&1 dsl 2000 anschluss, sowie als Ap für mein wlan. All dies funktioniert problemlos. Nun habe ich wie beschrieben mein analoges siemens gigaset a200 mit den original avm kabeln und adaptern an den fon1 port angeschlossen und auch die fritzbox wie beschrieben konfiguriert(nebenstellen, festnetznummer, auf alle rufnummer reagieren). Rufe ich nun von meinem handy aus auf meine festnetznummer an so klingelt zwar mein telefon aber es wird keine nummer angezeigt(obwohl CLIP aktiviert ist) und wenn ich abhebe höre ich nur einen besetzton, auf meinem Handy aber weiterhin nur ein freizeichen. An meiner Fritzbox leuchtet auch die led für festnetztelefonie und in der anrufliste wird jeder anruf als entgangen aufgelistet. versuche ich nun mit meinem telefon einen anruf zu tätigen bleicbt es vollkommen stumm und auch die fritzbox rührt sich nicht(anrufliste, LED).
    versuche ich nun das ganze am fon2 port so wird aus dem besetzton bei eingehenden anrufen ein knattern und bei ausgehenden anrufen bekomme ich zwar einen wählton danach bleibt jedoch wieder alles stumm.
    Nun habe ich bei 1&1 eine Ip nummer registrieren lassen, mit den selben problemen nur das bei einem eingehenden anruf die internet telefon anzeige leuchtet. Laut dem kundenservice von avm sollte ich es mit dem roten kabel erneut probieren und bei den nebenstellen als zusätzliche Rufnummern jeweils die andere nummer angeben. Auch dies führte zu keiner lösung. Die letzte option ist laut dem avm service es mit einem anderen telefon(möglichst ein kabelgebundenes) zu versuchen, dies läge aber nicht im sinne des erfinders da mein altes sonst einwandfrei funktioniert und ich eigentlich nicht umbedingt noch mehr geld ausgeben möchte. ICh hoffe ich habe mein problem ausreichend beschrieben und es wurde nicht bereits an anderer stelle beantwortet.
     
  2. h.grans

    h.grans Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    habe so ziemlich das gleiche Problem.
    Habe zwei Siemens Gigaset A200 an der 7170 - eines reagiert nur auf Festnetznummer, das andere, an Fon2 reagiert auf Festnetz und Internet. Ich kann auch von beiden Telefonen aus anrufen, aber eingehende Anrufe auf´s Festnetz kann ich leider nicht entgegen nehmen. Klingeln beide schön braf, wenn ich abnehme bekomme ich "Besetzt-Zeichen" und das ander klingelt munter weiter, egal welches von beiden ich nehme.