.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox FON WLAN - DHCP "Gedächtnis" löschen...

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Merlin55, 7 Aug. 2005.

  1. Merlin55

    Merlin55 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Mai 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hey!


    Habe seit einiger Zeit eine "AVM FritzBoxFon WLAN" im Einsatz. Da sie der Ersatz für meine "DeTeWe OpenCom 40DSL" ist, habe ich die "AVM" auf den IP - Bereich der "DeTeWe" umgestellt, um die anderen Komponenten mit festen IP - Adressen nicht umkonfiurieren zu müssen.

    Dazu habe ich die "AVM" via Ethernetkabel an ein Notebook angeschlossen, und dementsprechend konfiguriert. Soweit, sogut. Leider hat sich die "AVM" diese erste vergeben IP - Adresse gemerkt, und vergibt sie leider nicht an eine andere Netzwerkkarte.

    Daher würde ich gerne das "DHCP" - Gedächtnis löschen, damit die IP - Adressen für die Clients komplett neu vergeben werden.
    Die Box hat schon einen kleinen Patch eingespielt, damit ich über Telnet darauf zugreifen kann. Dann muss wohl unter /var/flash die Datei multid.leases gelöscht werden, was ich auch noch hinbekomme. Nur ist diese Datei nach einem Reboot sofort wieder mit dem alten Inhalt da... :(

    Wie kann ich also das "DHCP" - Gedächtnis löschen?!? Habt ihr noch die ein oder andere Idee?

    Bis denn...


    Bye, Markus.
     
  2. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1.-Konfig sichern unter System > Einstellung sichern
    2.-Zurücksetzen auf Werkseinstellung unter System > Zurücksetzen
    3.-Einstellung wieder Herstellen unter System > Einstellungen
     
  3. buehmann

    buehmann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    1,810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: FritzBox FON WLAN - DHCP "Gedächtnis" löschen.

    Lösch nicht die Datei, sondern ihren Inhalt, z.B. so
    Code:
    ~ # > /var/flash/multid.leases
    ~ # cat /var/flash/multid.leases # zur Kontrolle
    (Das erste Kommando geht mit dem > los.)
     
  4. Merlin55

    Merlin55 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Mai 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hey!

    Wow - danke für die Tips! Habe die Datei, bzw. deren Inhalt gelöscht, und jetzt funzt das! :)
    Bis denn...

    Bye, Markus.
     
  5. trboeh

    trboeh Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gross-Umstadt
    so, auch wenn das hier nach thread-recycling aussieht :

    das löschen des inhalts der "multid.leases" oder deren löschen bringt bei mir
    (7170 mit 29.04.40) leider gar nix... nach einem reboot sind die leases
    immer noch alle da... :(

    gibt's da irgendwie einen trick, den ich übersehen habe, oder ist der letzte
    funktionierende tatsächlich der, die FB in den auslieferungszustand zurück
    zu setzen?!?

    danke & grüsse,

    TRBoeh
     
  6. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was genau meinst Du mit "Löschen"?
    Löschen oder Überschreiben?
     
  7. trboeh

    trboeh Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gross-Umstadt
    #7 trboeh, 4 Okt. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4 Okt. 2007
  8. nixnick

    nixnick Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #8 nixnick, 29 Okt. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 29 Okt. 2007
    ich hab nach einer großen lan, nachdem diese liste irre lang und unübersichtlich war, mit nvi aufgeräumt.
    nvi macht das cat und so selbstständig^^
    Code:
    nvi /var/flash/multid.leases
    #jetz mit dd die zeilen löschen und dann mit 
    :wq [enter]
    schließen, fertig ^^

    Edit:
    hihi, erster post und gleich ein lob xD danke ^^
     
  9. trboeh

    trboeh Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gross-Umstadt
    nabend nixnick!

    das war bisher die beste antwort!

    super und danke! *daumen_hoch!*

    viele grüsse,

    TRBoeh
     
  10. nixnick

    nixnick Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nochmal recycling: falls jemand das liest, seit einer neuen fbf version, wenn man die multid.leases aufräumt, nach einem ar7cfgchanged oder einem reboot ist alles wieder da.
    abhilfe: zuerst mit multid -s den multid stoppen und nachher mit multid wieder starten. voilà.