.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox Fone 7050 funktioniert nicht mit T-DSL 6000

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von BlackSektor, 1 Aug. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BlackSektor

    BlackSektor Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, hab das Standartpaket von 1&1 mit ner Fritzbox Fone Wlan 7050. Die neueste Firmeware ist auf der Box. Am Mittwoch wurde bei mir T-DSL 6000 geschaltet. Seitdem spinnt meine Fritzbox. Mit dem 3000er ging die Box eine Woche ohne Störungen. Ich hab immer wieder Verbindungsabbrüche. Die Box geht auf Training. Insgesammt seit Mittwoch täglich so 70 Verbindungsabbrüche mit Zeiten eines Totalausfalles. Die T-Com meint, daß nur wenige Modems im Moment mit T-DSL 6000 laufen. Ich hab mein altes Telekom Modem wieder angeschlossen, schon läuft T-DSL. Hat jemand ähnliche Erfahrungen. Wer hat die Fritzbox mit T-DSL 6000 erfolgreich am laufen????
     
  2. guidos

    guidos Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nahe dem westfälischen Heidelberg
    Hallo BlackSektor,
    bei mir läuft die FBF mit DSL 6000 ohne Probleme. Es gibt im übrigen einen längerren Thread dazu. Einfach mal suchen. Hast Du mal einen Werksreset gemacht und alles neu eingetragen bzw. Sicherung wieder eingespielt?
    Gruß Guido
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Jo, das ist nicht wirklich was Neues! :( ;)
     
  4. dok_no

    dok_no Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, nach der Umstellung auf DSL 6000 (1&1) konnte meine FritzBox 7050 die Leitung nicht syncronisieren. 1 Woche ohne DSL! :motz:
    Der Telekom-Techniker hat dann meinen "alten" Splitter ausgetauscht - und siehe da - meine Leitung steht. (Jetzt seit 3 Tagen ohne Probleme).
    :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.