.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox FTP Zugriffsrechte

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von holla26, 18 März 2009.

  1. holla26

    holla26 Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe seit einigen Tagen meine FB 7170 in Betrieb. Habe an dem USB Port 3 Geräte angeschlossen (1 Drucker, 1 USB-Stick 4GB, 1 USB-HDD 160gb) über einen aktiven USB Hub. Alles funktioniert mit der aktuellen Firmware 4.70 einwandfrei. Jetzt möchte ich nur den USB Stick per ftp freigeben. Die Platte sollte nicht per ftp zu sehen sein. Wie kann ich das machen. Hat einer eine Anleitung wie ich das hinbekomme? Und wenn ich die Firmware modifiziere, bekomme ich die Firmware auch wieder original?

    DAnke für eure Antworten....
     
  2. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,628
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Siehe z. B. vsftpd aus Freetz. Mit einem Recovery kannst Du die original Firmware auf die Box machen.
     
  3. holla26

    holla26 Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ sf3978

    Hast Du auch eine Anleitung wie ich die Firmware installiere. Und welche Datei ich von Freetz runterlade?

    Danke.....
     
  4. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,628
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Du solltest überdurchschnittliche Linuxkenntnisse haben, eine Build-Umgebung (Linux) besitzen, lesen was in www.freetz.org steht. Danach musst Du ein Freetz-Image mit den gewünschten Paketen (z. B. vsftpd) erstellen (kompilieren) und dieses Image auf deine Box flashen.