.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox Phone Wlan

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von ginoginelli, 13 Okt. 2004.

  1. ginoginelli

    ginoginelli Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie handhabt Ihr das mit der Box?
    Läuft Eure immer durch,oder trennt Ihr nach einer gewissen Zeit?
    Meine geht selbst nach 900 sek.Einstellung nach rund 1 Minute return und trennt mir dadurch jedes Telefonat.
    Jetzt auf Einstellung ohne Trennen alles OK.
    Wer hat das selbe oder ähnliches Prob.gehabt?
    Gibts ein Mittel um das abzustellen oder ist das wirklich die einzige Möglichkeit kontinuirlich standby zu sein? :evil:
     
  2. quicky

    quicky Neuer User

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Box muss für VoIP ständig Online sein, d.h. kein Haken bei "Internetverbindung automatisch trennen" Das stand auch auf dem Beipackzettel bei meiner Box. Das sollte nur in Verbindung mit einem Volumentarif sein, sonst wird's teuer!!!
    VoIP mit Zeittarif macht aus Kostengründen keinen Sinn.
     
  3. ginoginelli

    ginoginelli Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diese Info habe ich auch gelesen, aber ich brauche inmitten der Nacht kein VoiP.
    VoIP mit Zeittarif macht aus Kostengründen keinen Sinn.Das soll heißen, daß obwohl 1und 1 schreibt der Verbrauch mit ständiger Verbindung sei maginal doch sehr viel Volumen verbraucht wird.
    Abgesehen vom WLan Smog der ja dann andauernd ansteht, oder irre ich mich da ? :?:
     
  4. grispy

    grispy Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hierbei geht es nicht um den Volumenverbrauch, sodnern um die Zeit, die du Online bist: "Zeittarif"
     
  5. quicky

    quicky Neuer User

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn die Box dauernd Online ist, der PC nicht eingeschaltet ist und keiner telefoniert werden bei mir 2 MB abgerechnet (ca. 1700 KB, wird aber auf das nächste MB aufgerundet). Das belastet mein 2 GB Volumentarif nur marginal. Die Box hält die Online Verbindung aber 24 Stunden aufrecht. Darum ist ein Zeitvolumen nicht sinnvoll.
     
  6. alex.m

    alex.m Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, auch wenn es einige nicht glauben, bei mir steht die Box auf 300 sec und VoIP funktioniert hervorragend, ohne Trennung. Selbst wenn meine Frau stundenlang telefoniert. Ist übrigens bei meinem Bekannten genauso, egal mit welcher firmware. Die Trennung wird tatsächlich nur bei Inaktivität vollzogen.

    Alex
     
  7. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Du kannst nur nicht über Internet angerufen werden, wenn die Box nicht online ist.

    Wenn man darauf verzichten kann ist das OK.

    jo