.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox Trafficshaping LAN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von GhostCube, 26 Nov. 2006.

  1. GhostCube

    GhostCube Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Giessen
    Hallo..
    Ich suche eine Modifikation für die Fritzbox zum Trafficshaping im Netzwerk.
    Leider bietet ja das AVM nicht an und nachfragen bei AVM nützt auch nichts :(
    Ich habe was von OpenVPN und fli4l gehört…
    Was gibt es denn für Möglichkeiten per IP oder MAC verschiedene Rechner im
    Netzwerk Trafficshaping einzurichten??:noidea:
    Danke schon mal….
     
  2. Jonny

    Jonny Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was möchtest Du denn damit erreichen?
    Einfluss auf den Traffic im internen Netzwerk zwischen den Rechnern kann die FritzBox sowieso nicht nehmen.
     
  3. GhostCube

    GhostCube Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Giessen
    Hi,
    ganz einfach .. unter Linux ist das möglich...
    also ich mochte eine gescheite Aufteilung des Traffics haben.
    Zb. Wenn ein Rechner am Dloaden ist kann der andere nicht mehr Zocken.
    Oder schlimmer noch andere VoIP Geräte können nicht richtig genutzt werden.
    Bin schon seit Längeren an diesem Thema dran. Habe aber kaum Zeit mich darum
    Kümmern:( , Studium und andere Tätigkeiten müssen auch noch bewältigt werden.
    Die grund Idee war das alles auf IP ebene oder MAC ebene zu lösen.
    Eine Möglichkeit gibt es dazu vielleicht ich bin derweil am Testen.