[Sammlung] Fritzbox und Thermostat - Firmware Update bei Fritz DECT 300 + 301 und Comet DECT

selcali

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2018
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
habe hier 5 mal DECT 301 HW 6.07 SW 4.94 FB7490 7.21
Probleme sind Fenster auf, Zeitschaltung Komforttemperatur, Heizung auf AUS, Gruppen Funktionen.
Habe ein Zeitschaltung Komforttemperatur 08:15-20:30 22 Grad Rest 20 Grad.
wenn ich in der Früh um 7 Fenster öffne geht danach die Heizung auf volle Pulle so das ich den Heizkörper nicht anfassen kann und eingestellt wird 22 Grad sollte auf 20 Grad bleiben?
Wenn ich die Heizung auf AUS stelle und Fenster öffne reagiert die DECT auch trotzdem auf Fenster?
Gruppe wird extrem verspätet geschallten, möchte ich zb. lüften und schalte einen auf aus, gehen die andern erst sehr spät auf aus.
Habe gestern mal alle Resetet von der FB gelöscht und neu Konfiguriert leider keine änderung.
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
476
Punkte für Reaktionen
117
Punkte
43
hallo selcali,

hast du alle 5 dect301 in einer gruppe? das erstmal nicht empfehlenswert, da die 301 nur alle ca 15min verbindung mit der fritte aufnehmen. gehst du jetzt manuel an einen dect301, kann es bis zu 15min dauern, dass die anderen den befehl auch bekommen. wenn gruppe, dann auch immer nur die gruppe steuern, um dieses problem zu verhindern.

lg zorro
 

selcali

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2018
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
ja ich hatte alle in einer Gruppe jetzt habe ich keine Gruppe genau aus diesem grund.
 

Patrasch79

Neuer User
Mitglied seit
12 Jan 2018
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo Ich war mit dem DECT 301 bisher immer zufrieden.
Heute habe ich allerdings entdeckt, dass sämtliche Geräte zur früh (ca. eine Stunde) in den Komfortmodus geschaltet haben.
Der beginnt eigentlich um 17 Uhr. Aber um 16 Uhr waren schon (fast) alle auf der Komfort-Temperatur eingestellt.
Also z.B. tagsüber 19 Grad, ab 17 Uhr 23 Grad.
Um 16 Uhr stand da plötzlich 23 Grad und "Eingestellte Temperatur gilt bis: Heute um 17:00 Uhr, danach 23°C ." (was ja eigentlich ja korrekt so wäre)
Aber die 23 waren da schon aktiv...
Was kann da der Grund sein?
 

murat.62

Neuer User
Mitglied seit
8 Dez 2019
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Hi Patrasch79,

das ist der adaptive Heizbeginn. Es wird vorab schon so geheizt, dass zum Zeitpunkt deiner Komforttemperaturzeit, die eingestellte 23Grad vorliegen.
 
  • Like
Reaktionen: Netzonline

Metzger

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
112
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hinweis: Die Funktion "Adaptiver Heizbeginn" stellt die eingerichtete Komforttemperatur zum gewünschten Zeitpunkt zur Verfügung. Der Heizkörperregler beginnt maximal eine Stunde vor dem eingestellten Zeitpunkt mit dem Heizen. Werden in dieser Vorheizphase manuelle Änderungen vorgenommen, wird die Funktion automatisch beendet.
 

Patrasch79

Neuer User
Mitglied seit
12 Jan 2018
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
oh.. kam das mit einem Firmware-Update später mal dazu?
Weil früher hatte er immer genau um die eingestellte Uhrzeit umgeschaltet...

[Edit Novize: Beiträge zusammen gefasst und Schrift „entfettet“ (Schreierei wird nicht gerne gesehen - siehe Forumsregeln]

ahhh

P.S. "Anzeige für Adaptiven Heizbeginn überarbeitet"
wo sieht man das?

Version 4.94
· Angepasst: Verbindungssymbol

Version 4.93
· Detailverbesserungen

Version 4.92
· Neu: Erweiterte Hardwareunterstützung

Version 4.91
· Neu: Heizkörperregler-Gruppe wird zur einheitlicher Heizeinheit
· Neu: Anzeige für Adaptiven Heizbeginn überarbeitet
· Neu: Langer Tastendruck wurde verkürzt

Version 4.90
· Neu: Adaptiver Heizbeginn - FRITZ!DECT301 hat den Raum zum eingestellten Zeitpunkt bereits auf die eingestellte Temperatur aufgeheizt
· Neu: Textanpassungen
· Neu: Display-Reaktionszeit optimiert

· Behoben: u.U. falsche Anzeige
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

murat.62

Neuer User
Mitglied seit
8 Dez 2019
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Achte mal auf deinem Thermostat. Es steht über der Temperatur "Adaptiver Heizbeginn".
In der FritzBox selber sieht man dazu nichts und kann auch nichts einstellen.
 

BanditDD

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2006
Beiträge
188
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
IMG_0447.jpg
Beweisfoto …
 
  • Like
Reaktionen: Netzonline

yago

Neuer User
Mitglied seit
15 Aug 2016
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Gibt es eine Möglichkeit den adaptiven heizbeginn zu deaktivieren? Mich stört dieses Feature
 

BanditDD

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2006
Beiträge
188
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
Lässt sich nicht deaktivieren. Schieb doch einfach die Startzeit eine Stunde nach hinten.
 
Zuletzt bearbeitet:

reklov

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2006
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
Laut Werbung sollten doch Heizkosten eingespart werden.
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
476
Punkte für Reaktionen
117
Punkte
43

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
2,094
Punkte für Reaktionen
65
Punkte
48
Gibt es eine Möglichkeit den adaptiven heizbeginn zu deaktivieren? Mich stört dieses Feature
Komforttemperatur und Absenktemperarurwerte tauschen und natürlich den Zeitplan dann auch invertieren.
Also wenn die Kompfortemperatur < der Absenktemperatur ist gibt es keien adaptiven Heizbeginn.
 
  • Like
  • Love
Reaktionen: yago und zorro0369

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
476
Punkte für Reaktionen
117
Punkte
43
also wenn das jetzt so funktioniert, dann ist das der tip des monats für mich...
habe es testes halber fürs büro genauso gemacht.
manche einfache lösungen sind einfach die besten...

lg zorro
 

reklov

Neuer User
Mitglied seit
8 Apr 2006
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
Warum muß man als Juhser diese Tricksereien machen? Schon beim 440 muß ich das wg Temperaturoffset erledigen. Bald besteht meine Fritz-Umgebung nur noch aus Improvisationen.
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
476
Punkte für Reaktionen
117
Punkte
43
hallo netzonline,

eigentlich ganz einfach erklärt, adaptiver heizbeginn ist mehr etwas für laborumgebungen. sobald sich deine räumlichkeiten immer mehr von "laborumgebungen" entfernen, wird es immer schwieriger dies hinzubekommen. natürlich funktioniert dies für bestimmt 80% aller wohnungen.
ich wohne allerdings in einem 200 jahre altem haus über 3 etagen. wohn-, schlaf-, büro und küche bilden über 2 etagen fast einen raum ohne türen (offene bauweise mit empore).
wird nur ein fenster vergessen zu schließen (oder auf kipp gestellt) stimmt bei mir das ganze system nicht mehr. auch die wohnzimmertür reicht schon, dann hab ich nen kamin effekt.
also, ein/aus wär die lösung und ich wär mehr als zufrieden. bad, gäste-, kinderzimmer gehen ja perfekt, da hier fast laborbedingen exestieren.
und zu reklov, seit dem neuem update des 440ér kann ich nichts bemängeln (außer, dass er ab und an etwas träge reagiert, wenn ich zuviel auf einmal schalte)

lg zorro
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Netzonline

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
2,094
Punkte für Reaktionen
65
Punkte
48
Gerade dann ist doch ein adptiver Heizbeginn sinnvoll, denn wenn man um 18:00 ca. 21° im Raum haben will macht das die Technick.
Ohne adaptiven Heizbeginn ist dann vom Nutzer haraus zu finden wie viel früher er die 21° programieren muß um gegen 18:00 ca. 21° zu bekommen.

Wohne auch in einem älteren Haus und es dauert in jedem Raum und Außentemperaturabhängig unterschiedlich lange den Raum auf zu heizen.
Das macht der adptiver Heizbeginn bei mir sehr gut.
Ja ich mußte mit der Änderung den morgentlichen Schalfzimmerregler von 5:00 auf die korrekte Aufstehzeit um 5:45 anpassen und um 5:45 sind die 22° im Raum.
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
476
Punkte für Reaktionen
117
Punkte
43
wie gesagt, in meinem wohn-schlaf bereich über 2 etagen funktioniert das leider nicht, weil 4 thermostate gegeneinander arbeiten auf 2 etagen. da wäre mir die alte methode lieber. im badezimmer bei mir hingegen, hab ich dies genauso gemacht wie von dir beschrieben, da ist es perfekt.

jedes ding hat halt 2 seiten:)

btw, einen guten rutsch und ein frohes neues jahr allen wünsch.... bleibt bitte gesund

lg zorro
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via