.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBoxFon 7050 und Port freigabe

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von jebi, 1 Aug. 2005.

  1. jebi

    jebi Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    ich möchte gerne auf dem 7050 mehrere Ports frei machen.
    Nun soll ich auch den Port 16384-16403 freimachen. Heißt das
    ich nun alle Ports einzeln eintragen oder gibt es dafür ein bessere Lösung?
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Momentan musst Du noch alle Ports einzeln freigeben, eine Portrange wird es mit der .73er Firmware möglich sein. Eventuell hilft Dir die Suchfunktion des Forums, irgendwer hat ein Frontend zur Massenfreigabe von Ports geschrieben.
     
  3. Nachbar

    Nachbar Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Habe ein Problem mit Azureus und der Portfreigabemit der FritzBox.
    Bekomme Meldungen beim Start des Programms: Bild
    In der Box habe ich die Ports manuell freigegeben: Also TCP und UDP
    Aber ich bekomme immer noch die Meldungen, auch zwischendrin kommt ne Meldung wegen der Router-Portfreigabe/-Firewall.
    Habe die Firewall vom AVM: Protect.
    Selbst wenn ich die abschalte und Azureus starte bekomme ich die Fehlermeldung.
    So langsam bin ich am verzweifeln..... weiß nicht mehr wo,wie und was ich machen soll.
    Bekannte haben das nur installiert und es läuft ohne extra Einstellungen zu machen.
     
  4. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dem Rechner wo Azureus drauf läuft hast du unter TCP/IP eine feste IP vergeben. Sollte zwischen 192.168.178.2 und 192.168.178.19 liegen. (wenn IP der Fritz! geblieben ist) Unter der IP dann die Ports frei geben.
     
  5. Nachbar

    Nachbar Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Nein, habe keine Festen IP's in dem Sinne.....
    Lasse die IP automatisch beziehen, also über die Box.
    So schaut es bei mir aus: Box
    IP ist mit dem des PC's identisch. Die Port's sind die gleichen wie in Azureus (habe sie auch schon mal geändert).

    Mach ich was verkehrt ?
     
  6. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    In der Fehlermeldung scheint es ja um den Port 6881 zu gehen (TCP und UDP). Hast Du den denn in der Box und in der Firewall auch freigeschaltet ?

    Gruß,
    Wichard
     
  7. TAPAKAH

    TAPAKAH Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    ITK
    Habe dasselbe Problem.
    Habe zwar die Fehlermeldung beim Start von Azureus, aber der zieht dann trotztdem gut. (alle smiles sind grün)
    Habe auch nicht hierzugefunden, wie ich es lösen kann.
    Ich meine: es ist ein Azureus internes Problem, da dieser Fehler bei mir erst nach einem Azureus-Update aufgetreten ist.
     
  8. Nachbar

    Nachbar Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die Ports habe ich mittlerweile geändert, hatte auch nichts gebracht.
    Port-Test mit Azureus ist auch ok....
    In der Box sind sie freigeschaltet, bei Protect ist das Programm auch freigeschaltet.
    Saugt ja auch, könnt zwar schneller sein......

    Weiß halt nicht was das sonst noch sein könnte....
    Ich habe Azureus Version 2.3.0.4......
     
  9. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Nachbar,
    warum vergibst du dem PC nicht mal eine feste IP wie oben geschrieben und damit die Ports frei.
    Ich kenne inzwischen einige Router die nur dann Eingänge eindeutig weiter leiten können, wenn die Rechner eine statische IP haben. Da nutzt keine IP über Dynamisch DHCP.
     
  10. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Die IPs werden aber von der FBF quasi-statisch vergeben. Bis zum nächsten Werksreset erhält eine MAC immer die selbe IP - und nach einem Werksreset müssen die Freigaben sowieso neu eingestellt werden...
     
  11. Nachbar

    Nachbar Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Bis jetzt hat der PC immer die gleiche IP von der Box bekommen...
    Und, ich weiß leider nicht wie ich das machen muß das der PC ne feste IP hat.
    Sind ja auch gesamt 2 PC's und ein Laptop (WLAN)
    Da wollte ich auch gerne eine "Sonderoption" haben ... -> siehe hier
     
  12. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Nachbar,

    gehe bei der Netzwerkverbindung zum Router zu TCP/IP - klicke das an und dann auf Eigenschaften.
    Dort sagt du folgende Adressen verwenden:

    Bei IP: 192.168.178.2 (nächster Rechner hinten 3; 4; 5 usw.)
    Bei Subnetzmask: 255.255.255.0
    Bei Gateway: 192.168.178.1 (IP der Fritz!Box)
    Bei DNS: 192.168.178.1 (IP der Fritz!Box)

    Die IP nimmst du dann um die Ports frei zu geben.

    Nach einem Werksreset kannst du die Konfig wieder einspielen und damit hat es sich.
     
  13. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Um mal auf das ursprüngliche Thema zurückzukommen: In der 73er Firmware der FBF WLAN kann man ja Portranges über das Webinterface freigeben.
    In der ar7.cfg unter forwardrules für das Internet-Interface sieht das dann so aus:
    Code:
    "udp 0.0.0.0:23456+2 192.168.178.21:23456 0 # Bezeichnung",
    Hier wurden die UDP-Ports 23456 bis 23457 freigegeben. Die einzige Änderung gegenüber der Freigabe nur eines Ports ist "+2". Um mehrere Ports ferizugeben, muss man also nur +x hinter den ersten Port eintragen, wobei x die Anzahl der freizugebenden Ports ist (inklusive des ersten Ports)

    Falls jemand noch Portranges für die 71er freigeben möchte, kann er ja mal probieren, ob dies dort auch so funktioniert. Mit den nächsten Firmwares sollte es dann eh im Webinterface einzustellen sein.
     
  14. TAPAKAH

    TAPAKAH Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    ITK
    So, habe heute Azureus deinstalliert. Letzte Version runtergeladen und installiert.
    Seitdem startet der ohne fehlermeldungen.
    Habe an der Portfreigabe Nichts verändert.
    Freigebebene Ports:

    BitTorrent 1 TCP 6881
    BitTorrent 2 TCP 6969
    BitTorrent 3 UDP 6881
     
  15. Nachbar

    Nachbar Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich geb's bald auf........ hab doch die neuste Version.
    Und auch nichts.......... ach, verdammt.

    Wieso 2x TCP ?
     
  16. Nachbar

    Nachbar Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hab was gefunden...... bei Azureus in den Einstellungen.
    UPnP... wenn ich das abschalte kommt die Meldung beim Starten nicht.
    Schadet dies denn beim Saugen?
    Oder, wie und wo kann ich dies in der Fritz Box aktivieren?
     
  17. TAPAKAH

    TAPAKAH Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    ITK
    Ja, unter Systeme --> Netzwerkeinstellungen
     
  18. Nachbar

    Nachbar Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    :lamer:
    Achja...... blind !

    thx
     
  19. hagbard84

    hagbard84 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich frage mich vielmehr, warum 2x 6881 ???
     
  20. Golf-Onkel

    Golf-Onkel Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es denn die .73 schon irgendwo?
    Ich schreib mir hier sonst nen Wolf.

    Woher weisst du das das in der .73 kommen wird?