.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBoxPhone + 1 analoges Telefon

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von parlazzo, 13 Aug. 2004.

  1. parlazzo

    parlazzo Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juni 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo..

    ich habe nur ein analoges Telefon und wollte fragen, ob ich damit an dem BoxPhone 2 verschiedene IP-provider (sipgate und 1&1) nutzen kann oder ob das nur geht, wenn beide analogen Buchsen belegt sind.

    tschuess parlazzo
     
  2. obelix

    obelix Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    geht auch mit nur einem Telefon.

    OBELIX
     
  3. parlazzo

    parlazzo Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juni 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vielen dank
     
  4. clyde-x

    clyde-x Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich bekomme auch in den nächsten tagen meine fritz!box fon und möchte gerne mit 1&1 raustelefonieren, aber eingehende anrufe mit meiner sipgate-telefonnummer annehmen. (habe gelesen, daß es bei 1&1 keine eigene telefonnummer gibt.)
    lässt sich die box wirklich so konfigurieren?
    - wie gesagt, an einem anschluss, mit einem analog telefon.
     
  5. alien

    alien Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, Box lässt sich so konfigurieren. Du kannst auf einem Anschluss drei ankommende Leitungen zuweisen, egal, ob Festnetz oder Internet.
     
  6. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    max 2 aus dem Internet und max 3 auf dem Festnetz, aber nicht mehr als 3.

    gruß trax