FritzFon App läuft nicht über OpenVPN

reinhartlinke

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
ich habe folgende Situation: FritzBox 7590 mit einer Synology, auf der ein OpenVPN Server läuft. Mit dem PC wähle ich mich über den OpenVPN Server ins FritzBox Netzwerk ein und kann über PhonerLite dort Telefonate führen.

Auf dem iPhone verbinde ich mich ebenfalls ins FritzBox Netzwerk per OpenVPN und kann auch Telefonate mit der FritzFon App aufbauen, es wird aber keine Sprache übertragen. Befinde ich mich mit dem iPhone im FritzBox Netzwerk (ohne VPN), wird in der FritzFon App auch die Sprache übertragen. Aus meiner Sicht muss es daher irgendwie an der VPN liegen. Mich wundert nur, warum das PhonerLite über die VPN-Verbindung auf dem PC problemlos läuft.

Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße,
Reinhart
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,027
Punkte für Reaktionen
904
Punkte
113
Bei Phoner Lite ist ein STUN-Server eingetragen oder eine andere Methode, um dem Gegenüber die öffentliche IP-Adresse zu signalisieren.
Welchen VoIP-Client benutzt du auf dem iPhone?
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
14,022
Punkte für Reaktionen
555
Punkte
113
^--> Eine in der keine Einstellungen bezüglich ICE/STUN vorgenommen werden können...
mit der FritzFon App
Wäre auch nicht nötig.

Mir stellt sich eher die Frage, ob das OpenVPN auf dem iPhone den gesamten Internetverkehr macht oder das heimische LAN nur bereitstellt und das Internet weiterhin über das mobile Internet läuft.
 

karo01

Neuer User
Mitglied seit
3 Aug 2019
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Reinhart,
ich habe zwar ein anderes VPN-Szenario mit einem Raspi-Wireguard-VPN hinter der FritzBox, aber selbiges Problem mit dem nicht vorhandenen Ton bei der Nutzung der FritzFonApp auf dem iPhone, wenn ich diese über den VPN-Tunnel nutze und aufrufe.
Ich hatte schon Kontakt zu AVMund hatte diesen Daten geschickt, Paket-Mitschnitte, aber leider nur die Standard-Antworten zur Problemlösung erhalten.
Nach der Installation der aktuellen FritzFonApp 5.1.3 ist das Problem aber bei mir behoben, ich kann die App nun wieder mit Ton im VPN-Tunnel verwenden.
Also prüfe doch bitte mal bei Dir die Version der FritzFonApp, kann sein, dass es daran liegt.
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,040
Beiträge
2,156,496
Mitglieder
365,292
Neuestes Mitglied
Heee
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.