FritzPhone App klingelt nicht - zeigt nur Anruf in Abwesenheit

starbright

Mitglied
Mitglied seit
9 Sep 2007
Beiträge
465
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Nachdem ich beschwerden über Nichterreichbarkeit bekommen hatte stelle ich fest: Die Anrufe gehen bis zur Fritzbox (7520) aber nicht zur App. Dabei ist die verbunden und funktioniert für ausgehende Gespräche.
Das betrifft sowohl iOS als auch Android. Auch die internen Rufnummern **620 ,,,, reagieren nicht.
Das hab ich abgearbeitet:
Ich bin ziemlich ratlos - Neustart der Box, Telefongerät de-configuriert, am Handy neu installiert - keine Besserung!?!
Externe einkommende Gespräche werden von der Telefonliste als einkommend in Abwesenheit notiert.
Ähmmm?!?!?
 
Zuletzt bearbeitet:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,859
Punkte für Reaktionen
728
Punkte
113
Smartphone schalten die Leistung ab im Standby, also nicht verwunderlich.

Am iPhone kannst in FonApp Einstellungen Schalter aktivieren für "Auf Anrufe reagieren", dann läuft ganze im WLAN über AppleKit Schnittstelle sogar ohne dass die App offen sein muss, und wird wie normaler Anruf angezeigt.
 

starbright

Mitglied
Mitglied seit
9 Sep 2007
Beiträge
465
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Das klingelte nicht mal wenn ich mit geöffneter FritzPhoneApp in der Hand halte,
Nun hab ich auf einem der 3 Handys die alte 1.9er Version installiert. Seitdem gehen die beiden anderen auch? Irgendwas hat sich da verklemmt. Ganz schräg! Ich beobachte das mal weiter.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,859
Punkte für Reaktionen
728
Punkte
113
Ich wollte gerade schreiben läuft doch super, beim Test reagierte iPhone jedoch nicht auf internen Anruf.

Nachdem ich iPhone in FB bei Telefoniegeräte sowie bei Benutzer Apps gelöscht habe, und danach neu eingerichtet habe, klappt es auch bei geschlossener App wieder mit internen Anruf.
 

starbright

Mitglied
Mitglied seit
9 Sep 2007
Beiträge
465
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
[Edit Novize: Überflüssiges Fullquote vom Beitrag direkt darüber gelöscht - siehe Forumsregeln]
Diese Prozedur hat bei mir bei Android nicht genügt. Mh...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,859
Punkte für Reaktionen
728
Punkte
113
Verwendest nur die FB für WLAN oder hast da noch separate Netzwerke ggf. über fremde Hersteller oder so?
 

starbright

Mitglied
Mitglied seit
9 Sep 2007
Beiträge
465
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
?
Das Internet kommt über eine "vorgeschaltete" FB, die das Modem ist. Aber bei internen Rufen, die ja auch nicht gingen, spielt das doch keine Rolle, oder?
Muss meine Signatur mal updaten...
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,859
Punkte für Reaktionen
728
Punkte
113
Wenn Rufnummern an 1. FB genutzt wird wo Internet aufgebaut wird, dahinter aber weiteres eigenes Netzwerk besteht, wird wohl besonders bei iPhone das "Wecksignal" nicht ankommen.
 

starbright

Mitglied
Mitglied seit
9 Sep 2007
Beiträge
465
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Nein, die erste FB, die am Internet hängt, hat mit der Telefonie nichts zu tun. All das passiert in der zweiten Box. Das seltsame wie gesagt, die Phones (Smartphones mit Fritzphone-App) zeigen "Verbunden" und man kann auch ausgehend telefonieren, aber nicht mal die internen Rufe **620 ... funktionieren. Und das bei Android und IOS gleichzeitig.
Da würde ich mal auf einen Bug in der FB-Software tippen.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,561
Punkte für Reaktionen
301
Punkte
83
Box1=Modem und Netz 192.168.188.x
Der IP-Bereich wird gerne dem Gast-Bereich in der Standard-Konfig zugeordnet, den ich persönlich lieber vermeiden würde.
LG
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,526
Punkte für Reaktionen
177
Punkte
63
Die aktuelle FritzAppFon für Android scheint noch nicht ganz zu funktionieren. Ich habe nämlich das gleiche Problem. Auf dem Produktivhandy läuft deshalb wieder die alte Version der App.
 
  • Like
Reaktionen: starbright

starbright

Mitglied
Mitglied seit
9 Sep 2007
Beiträge
465
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Ja, das komische war, nachdem ich auf einem (!) Handy die alte (1.90) Version installiert hab, gingen die anderen auch wieder. Das hat sich sogar nach dem Aus/EInschalten der Fritzbox und dem nicht wieder ins Netz nehmen des Phones mit der alten App bewahrt. Mal sehen wie lange ....
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,859
Punkte für Reaktionen
728
Punkte
113
Gab es in der Vergangenheit auch schon Probleme mit neueren Versionen, also daher gut möglich.

Kann es nur auf dem iPhone testen, und da ließ es sich beheben.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
239,526
Beiträge
2,128,924
Mitglieder
362,920
Neuestes Mitglied
TobiTest
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via