Funktionierende E-Mailadressen von Betamax bzw. deren Ablegern ?

chickolino

Mitglied
Mitglied seit
4 Okt 2008
Beiträge
204
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir ist eine Zahlung (Banküberweisung) nach mehr als 2 Wochen noch immer nicht auf dem entsprechenden Betamax gutgeschrieben worden.

Jetzt würde ich gerne mal bei Betamax bzw. dem entsprechenden Ableger (am besten bei beiden) nachfragen.

Leider finde ich nirgendwo eine E-Mailadresse an die man sich wenden kann und das Kontaktformular bricht bei mir (von Thailand aus - ich weis nicht ob es an meiner IP-Adresse liegt) immer ab und schaltet mich nicht weiter zur Eingabeseite. Wobei eine funktionierende E-Mailadresse sicherlich das bessere wäre, denn dort könnte ihc ja auch noch einen Screenshot vom onlinebanking anhängen aus dem ersichtlich ist, wann, von wo und mit welchen Angaben meine Überweisung erfolgt ist.
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Hm, ich finde auch nur:
Kontakt: 0221/354 95 65
Fax: 0221/354 95 66

Kannst Du Dein Anliegen nicht per E-Mail an einen Bekannten schicken, der dann mal dort anruft/faxt?

Ich weiß aber auch, dass Telefonate von Thailand nach Deutschland auch nicht so exorbitant teuer sind (Internet-Cafe, Call-Shop).
 

chickolino

Mitglied
Mitglied seit
4 Okt 2008
Beiträge
204
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke - die Poivy-Telefonnummern hatte ich auch schon gefunden.

und natürlich ...

Telefonate von Thailand nach Jermanie-Fest kosten nicht die welt (z.b. initialisiert über JAVA vom Zweithandy grade mal 1 Cent pro Gespräch connection Gebühren). Da lohnt dann das mitnehmen vom Zweithandy, weil Callshops hier 10 Bath (20 Cent) pro Minute aufrufen. Aber deshalb bin ich ja auch bei Betamax bzw. Poivy.com gelandet.

Aber das größere Problem ist das ja zur zeit grade W-Ende ist (also warten und nicht gleich erledigen - weil Poivy ist ja eine firma und hat dementsprechend Bürozeiten) und zum anderen das ich am Telefon keinen Screenshot meines Kontoauszuges mitsenden kann. Aber zumindest kann ich dann nachfragen wegen einer E-Mailadresse bzw. wohin ich diesen Screenshot senden soll, falls sie meinen Geleingang nicht schon während des Telefonates finden können.
 

oplab

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2006
Beiträge
327
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Kontaktformular ist die einzige Möglichkeit einen Betamax Ableger zu erreichen. Ich habe es letztes mal gerade Samstag Abend getan und am Sonntag Abend hat man geantwortet.
 

chickolino

Mitglied
Mitglied seit
4 Okt 2008
Beiträge
204
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
werde gleich mal anrufen und beim anrufn direkt nachfragen ob es keine e-mailadresse gibt.

wie sollen sie sonst einen datenanhang (wie z.b. screenshot) empfangen. per kontaktformular klappt das ja nicht.

-----------------

schade - wollte es gleich erledigen (hier in thailand verschiebt man ales soooo gerne mal auf den naechsten tag - aber es ist dauerbesetzt bei der poivy-hotline
 
Zuletzt bearbeitet:

oplab

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2006
Beiträge
327
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gibt's keine Hotline. Es werden keine Beschwerden über Telefon, Fax oder E-mail entgegengenommen. Vertraue mir. Du vertrödelst nur deine Zeit damit.

Nach dem Kontakaufnahme gibt es die Möglichkeit im Formular einen Anhang zu schicken. Als ich gestern eine Rückantwort schickte, es war dort die Möglichkeit dafür.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,635
Beiträge
2,025,011
Mitglieder
350,511
Neuestes Mitglied
rikx86