.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Funktioniert Asterisk-Server mit 2 aktiven AVM B1 Karten ?

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN Allgemein" wurde erstellt von TKI013FHL, 14 Apr. 2005.

  1. TKI013FHL

    TKI013FHL Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    hab zwar schon so einiges hier im Forum gelesen, bin mir aber noch nicht ganz sicher:

    Möchte einen Astersik-Server mit 2 AVM B1 Karten betreiben.

    1. Karte soll den externen Zugang zum ISDN-Netz mit einem Mehrgeräte- Anschluß realisieren
    2. Karte soll einen internen S0-Bus darstellen, an dem ein ISDN-Telefon direkt betrieben werden kann

    Funktioniert das so, wie ich mir das vorstelle und hab ich hier irgendwo noch einen Denkfehler?

    Könnte ich ansonsten auch meine 2-3 ISDN-Telefone an eine Fritz!Box Fon WLAN anschließen (an den S0-NT-Anschluss der Box), wobei ich die Box dann per USB oder LAN an den Asterisk-Server anschließen würde?

    Oder brauche ich unbedingt so eine quadBRI PCI ISDN-Karte oder eine ähnliche Karte eines anderen Herstellers, um meine ISDN-Telefone mit dem * zu verbinden?

    Ich danke euch schonmal für eure Hilfe.
    Ronny