.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FWD - Kostenlose Gespräche USA, Kanada

Dieses Thema im Forum "FWD" wurde erstellt von rollo, 15 Nov. 2004.

  1. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Benutzer des Free Worls Dialup Clients pulver.Communicator können derzeit kostenlos Festnetzteilnehmer in den USA und Kanada erreichen.

    Erforderlich ist ein Account bei FWD und die Benutztung des pulver.Communicator

    Unterstützt wird die Aktion von LibreTel - http://www.libretel.com.

    Anrufe zu US- und Kanada Teilnehmern werden wie bei FWD üblich mit *1 eingeleitet.

    Der pulver.Communicator ist nicht nur VoIP Client sondern bietet darüber hinaus Instant Messaging, Presence, Konferenzen und Social Networking. Die aktuelle Version 0.94.2 Beta unterstützt auch Video.

    Derzeit ist der Client nur für Windows2000/XP erhältlich, Clients für Mobile Devices wie z.B. RIM (Blackberry) sind im geschlossenen Betatest. Eine OSX Version ist in Planung.


    jo
     
  2. VoIPphoner

    VoIPphoner Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Ist das mit dem Pulver.Communicator noch aktuell? Wo kann ich Infos darüber finden?

    Sind die Gespräche nur kostenfrei, wenn ich die Softwarelösung einsetze, oder kann ich es auch mit der Fritz!Box Fon verwenden?
     
  3. Faker

    Faker Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Free nach USA ist noch gültig. Ich habe es mit Fritz!Fon Wlan nicht leider geschaft. Entweder mag mein Gigaset A2 oder die Fritzbox keine nummer dass mit * anfängt!

    www.fwd.pulver.com

    Fred
     
  4. VoIPphoner

    VoIPphoner Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Wie funktioniert das genau?
    Hast Du evtl. einen Link?

    Ich habe allerdings die selbe Hardware (Gigaset A2 und Fritzbox)
     
  5. WrMulf

    WrMulf Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Direkt wählen schaffe ich mit der Fritz!Box auch nicht. Du kannst allerdings eine Kurzwahl hinterlegen für die Nummer, die du wählen möchtest, z.B. "*18009270049@fwd.pulver.com" für die T-Card-Einwahlnummer der deutschen Telekom in USA. Damit funktioniert es.

    Gruß,
    Robert
     
  6. VoIPphoner

    VoIPphoner Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Braucht man den PulverCommunicator dann gar nicht mehr???

    Wie hinterlege ich die Kurzwahl?
    Kann ich jede Festnetznummer in den USA kostenlos anrufen?
     
  7. Faker

    Faker Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat nicht geklappt.

    Robert,

    Vielen Dank für deine tip. Es hat leider bei mir nicht geklappt. Ich glaube dass meine billig Siemens Gigaset A2 ist schuld dran.

    Siemens nutzt die "*" Taste für eigene zwecke. Wenn ich eine Kurzwahl eingebe "**701#", meine Telefon spinnt schon beim zweite *

    Grüß,
    Fred
     
  8. Faker

    Faker Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
     
  9. VoIPphoner

    VoIPphoner Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Ich habe jetzt die Kurzwahl in der FritzBox hinterlegt. Leider funktioniert es nicht. (Ansage: This service is only available for FWD-Network...)

    Mit dem PulverCommunicator habe ich es geschafft.

    Sorry, ich hatte vergessen, das Posting zu aktualisieren.

    Mit dem PulverCommunicator kann man kostenlos in FN-USA.

    Bei meinem Gigaset A2 funktioniert es mit den Sterntasten aber...
     
  10. WrMulf

    WrMulf Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich kenne das Siemens A2 nicht, aber mit meinem Siemens Gigaset 2015 und dem passenden Handgerät klappt es mit der Sterntaste. Ein Sagem G366 an der gleichen Basisstation schafft es hingegen nicht, Kurzwahlen zu wählen.

    Und das es technisch möglich ist, bestimmte - vielleicht nicht alle? - TollFree-Nummern zu erreichen, zeigt, dass die von mir oben genannte Nummer funktioniert.

    @VoIPphoner: erreichst du denn den Einwahlcomputer der Deutschen Telekom?

    Gruß,
    Robert
     
  11. Faker

    Faker Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    <<Bei meinem Gigaset A2 funktioniert es mit den Sterntasten aber...>>

    bei mir auch. Meine letze Problem war keine zuordnung "Nebenstelle 1" zu meine FWD Konto. Fritz hat alles am Öffentlichenetz geschikt.

    Jetzt funktioniert alles beim mir.

    Wenn du auch eine FWD Konto hast und diese Zuordnung machst dann sollte alles ok sein.

    Schick einfach eine email an fred@pure.bs und ich wird meine Screenshots als HTML Mail zuruckschicken.

    Grüß,
    Fred
     
  12. VoIPphoner

    VoIPphoner Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Melbourne
    @Faker

    Gehen bei Dir auch Festnetzgespräche in die USA mit der FritzBox?

    Ich habe jetzt den FWD-Account in die Nebenstelle1 bei der FritzBox zugeordnet. Wenn ich jetzt anhand der Kurzwahlen die FN-USA-Nummer wähle kommt eine Ansage, dass die Holiday-Promotion nicht mehr gültig sei. Mit dem PulverCommunicator funktioniert es aber bei mir.
     
  13. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    @voipphoner

    Ich habe auch gerade über asterisk versucht eine Nummer in USA via FWD zu wählen und erhalte die Ansage über das Ende der Promotion von Holiday!

    Kann man über den PulverCommunicator noch normale Anschlüsse in den USA kostenlos anwählen (keine 0800...)???
     
  14. VoIPphoner

    VoIPphoner Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Ja, mit dem PulverCommunicator kann man kostenlos in die USA telefonieren.
     
  15. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Danke - habe es jetzt auch mit dem asterisk hinbekommen anstelle des pulver.communicator Gespräche nach USA und Kanda kostenlos zu führen (müsste auch mit einem sipura funktionieren)!

    Allerdings geht es definitiv nur noch nach USA/Kanada leider nicht mehr nach Deutschland - bei *49 kommt dann wieder 'Promotion has ended'!

    Aber zumindest kann meine Frau jetzt wieder mit ihrer Schwester in Kanada kostenlos quatschen! :wink:
     
  16. VoIPphoner

    VoIPphoner Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Ich nutze die FritzBox, wie hast Du es konfiguriert? Meinst Du es geht auch in der FritzBox?
     
  17. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Ich glaube nicht - jedenfalls nicht über die normalen Einstellungen!

    Du wirst über telnet etwas an der FritzBox manipulieren müssen!
    Beim asterisk ist es eine Einstellung in der sip.conf unter [general].

    Wer einen asterisk hat (bzw. sipura-adapter) dem kann ich den Trick per PN verraten - asterisk habe ich getestet beim spa noch nicht; sollte allerdings imho auch funktionieren!)
     
  18. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Bei wem gehen noch kostenlose Anrufe mit dem Pulver.Communicator nach USA/Kanada?
     
  19. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Free Calling Promotion with LibreTel is over...

     
  20. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald