.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FXS-Interface

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von laureen, 16 Aug. 2005.

  1. laureen

    laureen Mitglied

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an Alle,

    ich bin auf der Suche nach einer kostengünstigen Lösung um 6-8 Analog Telefone an eine Asterisk kiste anzuschliessen. Jetzt kann ich leider die TDM400 von Digium nicht nehmen, da ich nur einen PCI-Slot zur Verfügung habe.

    Vorweg zwei Dinge:

    1. Mir ist schon klar, dass ich keine 8 RJ11 Buchsen auf eine PCI Blende draufbekomme, kann deswegen über externen oder internen Adapter gelöst sein!
    2. FXS Channelbank kommt nicht in Frage, da zu teuer.

    Kennt jemand von Euch vielleicht:

    - eine Firma, die in der Lage ist so etwas herzustellen (Grossmenge, tunlichst zaptel-kompatibel)?
    - eine externe Lösung (USB, Parallel, Seriell etc.)?

    Wäre Euch sehr dankbar für Ideen dazu!

    Dank im Voraus,
    Laureen
     
  2. adn77

    adn77 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Du schreibst, du hättest nur einen PCI port zur Verfügung; ist der noch frei?

    Wenn ja könntest du eine ISDN HFC BRI Karte einbauen und eine alte ISDN Anlage dranhängen (bei ebay für unter hundert EUR).

    Ansonsten bleibt für wenig Geld eigentlich nur 4 Grandstream HT-386 (90EUR) dranzubasteln oder vergleichbare ATAs (z.B. Level one VOI-4100 / 300EUR)

    Ciao,
    Alex