.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Günstigster VoIP Anbieter für Handy ...

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von mipo, 14 Nov. 2005.

  1. mipo

    mipo Mitglied

    Registriert seit:
    29 Okt. 2004
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen,

    VoIP Anbieter mit preiswerten Übergängen ins Festnetz sind ja heutzutage im Endeffekt kein Problem. Welche VoIP Anbieter könnt ihr mit günstigen Preisen ins Mobilfunknetz empfehlen? (Gut und zuverlässig).

    Vielen Dank im Voraus!

    MfG Michael
     
  2. flups

    flups Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gut: dus.net
    zuverlässig: dus.net
    günstig: Jenachdem

    Bei den Tarifen in Mobilnetze sind die meisten VoIP-Anbieter ziemlich teuer, teilweise teurer als die T-Com. dus.net ist da auch nur geringfügig günstiger, als die T-Com, zumindest wenn man den absoluten Minutenpreis ansieht, aber durch die sekundengenaue Abrechnung relativiert sich das wieder.

    Flups
     
  3. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nimm doch Simyo (ist halt kein Voip, sondern Mobilfunk) 16 Ct/ Min nach der ersten Minute sogar Sekundentakt.

    Simo
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Um das von simo aufzugreifen,CbC ist in diesem Fall auch preiswerter,ansonsten gibt es nur sipgate mit 19,9 c/min. und PURtel mit 18 c/min. im Premiumtarif.
    Ansonsten wirklich auf Simyo zurückgreifen,da machst Du nichts verkehrt!
    Gruß von Tom
     
  5. sascha45

    sascha45 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Zittau
    vorschlag: wie wäre es denn mit einem a/b > gsm adapter und dann mit der simyo karte?
     
  6. Geiselhart

    Geiselhart Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Batterservice USV Anlagen
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo nimm doch qsc
    D1 und D2 16,90 cent
    O2 und e-plus 18,90 cent

    Gruss achim
     
  7. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,557
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    :wiejetzt: Extra wegen ein paar Handyanrufen wechselt man doch nicht den kompletten Anschlußanbieter, mal abgesehen von der mangelhaften Verfügbarkeit.
     
  8. mipo

    mipo Mitglied

    Registriert seit:
    29 Okt. 2004
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Hinweise. Call-by-Call kann ich leider nicht machen, da ich einen vergünstigten ISDN Anschluß habe :) Eine Analog/GSM Lösung wäre technisch mit Sicherheit denkbar, doch würde das den Aufwand (auch den finanziellen) noch weiter erhöhen.

    Aus diesen Gründen hatte ich ja nach einem preiswerten VoIP Provider für Handy-Tarife gefragt/gesucht. Bei qsc scheint es ein Problem zu sein, die Leute überhaupt zu erreichen. Ihr Online-Bestellformular ist wenig intelligent programmiert, da erst einmal alle Kunden Daten abgefragt werden aber als einer der letzten Punkte der Standort des Anschlusses. Nach Eingabe der Anschlußdaten erhalte ich sinnreich den Hinweis, das keine Rufnummer verfügbar ist. Ich weiss nicht, was ich von den Leuten halten soll, wenn nicht mal die Bestellung funktioniert :evil:

    Aber hört sich vom Preis gut an ...

    Oder gibts Alternativen?

    MfG Michael
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Was spricht denn gegen Simyo?
    Der Preis soll doch bei denen noch weiter fallen und Du hast keine Sorgen!
    Gruß von Tom
     
  10. Geiselhart

    Geiselhart Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Batterservice USV Anlagen
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,
    wie hast du denn das bei QSC ausgefüllt?
    Wo denn genau, du musst den Tarif nehmen prifat free.
    Kann vielleicht sein, das derzeit keine Rufnummer zur Verfügung steht dort wo du wohnst oder sogar keine 032 Rufnummer.
    Oder liegt doch ein Problem vor, einfach die Tage nochmal Probieren,
    ich hab keine Probleme mit denen.

    Gruss Achim
     
  11. Geiselhart

    Geiselhart Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Batterservice USV Anlagen
    Ort:
    Stuttgart
  12. schomi81

    schomi81 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  13. muck27

    muck27 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Zeit wo man gleich einen QSC-Anschluß brauchte ist aber schon länger vorbei und gerade bei Handygesprächen sind sie sehr günstig... zumindest unter den VoIP Anbietern.
     
  14. SteffenS

    SteffenS Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    voipgate.com scheint für D1 mit 0,181¤, Vodafone 0,189¤ auch recht günstig zu sein wie die Qualität ist kann ich leider nicht sagen. Die Preisangabe auf der HP ist allerdings netto also ohne Mehrwertsteuer. Die Zahlen hier enthalten bereits 16% MwSt o2 0,2146¤ E+0,21¤
    Weiß einer was über voipgate?
    Wer viel mit Handys telefoniert kann auch bei axxeso.com Minutenpakete kaufen. Bei 500min 82¤--> 0,165¤7min bei 250 min 43,75¤ --> 0,175¤/min
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Ich halte das alles für einen zu großen Aufwand für die Mobiltelefonie,Simyo hat eindeutig das beste Angebot und kann zudem noch von überall genutzt werden,bei allen anderen Möglichkeiten ist man starr gebunden an den DSL-Anschluss!
    Gruß von Tom
     
  16. hemue

    hemue Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bassenheim
    Hi,

    ich nutze für Mobilfunkgespräche sparvoip.de und bin mit den 14 ct./min sehr glücklich.

    Grüße

    Henry
     
  17. lorenzo

    lorenzo Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Schaumburg
    Hallo,

    auch wenn dieser Thread schon etwas älter ist:

    Lidl-Carpo kostet auch nur 16,9cent/min in alle deutschen Handynetze, günstige Auslandsgespräche und am Ende des Monats werden im Silberpaket die Kosten vom Konto abgebucht.

    Gruß
    lorenzo
     
  18. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,035
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    dafür habe ich mich gerade auch entschieden :)
     
  19. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Da sind mit immer noch die ~0,3 ct/sek bei dus.net wesentlich lieber!
     
  20. lorenzo

    lorenzo Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Schaumburg
    nunja ok, aber bei (Lidl-)Carpo muss man sich kein Guthaben aufladen und bekommt sofort eine ortsbezogene Festnetzrufnummer in alle Netze zugeteilt, die noch nicht mal diese bl... Interconnection-Gebühr von normalen (T-Com)Festnetzanrufen für die Anrufer kostet.