Gameserver Problem Speedport W721V

DoDo30

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2008
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich habe seit letzter Woche mein VDSL25. Ich bin soweit total zufrieden, bekomme 2,83 mb in der Sek Downstream und 520-560 kbits Upload in der Sek. So ich dachte mir nochmal ein Versuch mit meinem Gameserver zu wagen um genau zu sein Counter-Strike Source Server. Was Server angeht macht mir keiner was vor, doch nun habe ich so ein Problem ich nehme an es hängt mit meinen Router zusammen also ich versuche einen 20 Slot Server zu füllen, so nach einer gewissen Zeit wenn so zirka 11-13 Spieler da sind gehen die Pings in die Höhe und alles laggt, so ich bemerke das gerade mal um die 100 kbits verbraucht waren, daher konnte ich schlussfolgern das es nicht am Upload liegt. Doch seit heute bemerkte ich wo ich wären dieser Zeit auf meinen Router zugriff über des Webinterface das mein Router richtig gehnt larm ist. Ich möchte gerne wissen was da nicht richtig sein kann, komischer weiße wenn ich was uploade geht das mit Highspeed über die Bühne und bei meinen Gameserver gibs solche Probleme. :confused:
 

Fifaheld

Gesperrt
Mitglied seit
28 Sep 2008
Beiträge
851
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
dir ist schon klar das, um so mehr drauf sind, um so mehr úpload brauchste....und scheinbar ist mit 11-13 mannn schicht im schacht, du brauchst dann vdsl 50 um mehr zu betreiben....(also um ein größeren slot ´server zu haben)
 

DoDo30

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2008
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe geschrieben das gerade mal 100 kbits verbaucht sind. Ich habe daher noch 400+ kbits am start. Ich denke nicht das es am Upload liegt, weil ich erwehnt hatte das wenn einige Spieler sich auf mein Server befinden, mein Router schwer zugänglich ist.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,900
Punkte für Reaktionen
72
Punkte
48
Was so kleine Home-Router angeht, kann ich nur sagen: Mit einem Game-Server machst Du im Prinzip eine Flooding-Attacke auf Deinen eigenen Router.
Der wird nur so überschwemmt von den ganzen Online-Spiel-Datenpaketen.
Lies doch mal quer: Schon einzelne Online-Games können diese kleinen Router in die Knie zwingen, wie soll es dann ein Router bewältigen, wenn die 20-fache Menge an Paketen und entsprechende NAT-Einträge in der NAT-Tabelle zu bewältigen ist.
An Deiner Stelle benötigst Du was größeres, als einen Spielzeugrouter.
 

DoDo30

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2008
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aha danke für deine Antwort, so ähnlich habe ich mir das auch schon gedacht. Doch deine Ausführliche Beschreibung hat mir einiges gesagt. Mal eine andere Frage würde es was bringen wenn ich ins Internet gehe über meinen Router über eine PPPoE Verbindung also DFÜ. Gerade versuche ich ein Test bloß ich hatte heute nicht so viele Spieler auf meinen Server. So meine letzte Frage wäre ob du mir vllt. was gutes empfehlen kannst was Router angeht.
 
Also, ich habe auf die Schnelle gefunden, daß Counterstrike je nach Version zwischen 10 und 30kBit/Spieler als Upload benötigt und da kannst Du Dir ausrechnen, bei wie vielen Spielern der Upload zu ist.
Mit welcher Methode hast Du denn diese 100kBit rausbekommen, die Du verbrauchen willst?
Ich habe schon mehrmals einen Battlefield 1942-Server am Laufen gehabt, mit ca. 6-9 Mann geht es bei einem 1000-er Upload ohne Probleme, wobei BF 1942 ca. 40kBit braucht.
 

Fifaheld

Gesperrt
Mitglied seit
28 Sep 2008
Beiträge
851
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
habe doch schon erwähnt das es daran liegt das er zu wenig upload hat, aber mister besserwisser weiß es ja besser...aber scheinbar hat er null plan von gameservern und den richtigen einstellungen....wenn er mehr slots haben will...muss er server mieten oder halt versuchen vdsl 50 zubekommen...aber er weiß es ja besser...schon lustig....aber ich sag lieber nix...finds nur lustig

Ich habe geschrieben das gerade mal 100 kbits verbaucht sind. Ich habe daher noch 400+ kbits am start. Ich denke nicht das es am Upload liegt, weil ich erwehnt hatte das wenn einige Spieler sich auf mein Server befinden, mein Router schwer zugänglich ist.
mach mal nen download test oder nen upload test mit voller geschwindigkeit...siehe da...router ist dauert bis man zugreifen kann...das liegt einfach daran das er ausgelastet ist...aber du weißt es ja besser....siehs ein...leg dir nen server zu oder hol dir vdsl 50....
 

DoDo30

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2008
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Fifaheld seine Einstellung muss ich jetzt nix äußern. [email protected] den Upload habe ich raus bekommen in dem ich ein NetMeter laufen lasse, daher konnte ich sehen wie viel Up/Down bei mir eingeht oder rausgeht. Aber ich denke nicht es unbedingt mit den Upload zu tun haben könnte ich nehme eher das an was Novize mir sagen wollte. Weil es schon komisch wenn so viele Spieler drauf sind das der Router laggt also es nicht mehr schafft nun frag ich mich ob es was hilft wenn ich mein Router als Modem nutze also als PPPoE Verbindung.
 
Zuletzt bearbeitet:

DomIII

Neuer User
Mitglied seit
12 Okt 2006
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Fifaheld, hörst Du ihm überhaupt zu??
DoDo30 schrieb:
ich bemerke das gerade mal um die 100 kbits verbraucht waren
DoDo30 schrieb:
den Upload habe ich raus bekommen in dem ich ein NetMeter laufen lasse
Also: der Gameserver braucht 100kbit/s! Das heißt seine Verbindung ist nicht ausgelastet!
DoDo30 schrieb:
wären dieser Zeit auf meinen Router zugriff über des Webinterface das mein Router richtig gehnt larm ist.
Also, er versucht wärend der Auslastung aufs Webinterface zuzugreifen. Das ist lahm. Das Webinterface wird vom Router generiert. Dazu ist kein Internet erforderlich. Logische Schlussfolgerung: Der Router ist überlastet. Das deckt sich auch mit der Aussage von Novize:
Novize schrieb:
Mit einem Game-Server machst Du im Prinzip eine Flooding-Attacke auf Deinen eigenen Router.
Der wird nur so überschwemmt von den ganzen Online-Spiel-Datenpaketen.
De facto: der Router wird mit Paketen überschwemmt->hohe Latenzzeit bis zum Routen der anstehenden Pakete. Das hat gar nix mit VDSL25 zu tun, mit VDSL50 wirst Du genau das selbe feststellen!
Außerdem hilft es nix den TE zu beleidigen! Les was er schreibt, schreib was konstruktives dazu oder sei ruhig. kthxbye
 

Fifaheld

Gesperrt
Mitglied seit
28 Sep 2008
Beiträge
851
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
:-Ö :groesste: ironie ist da versteckt...ohmann..mister besserwisser..ohmann :groesste:
 

DoDo30

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2008
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
:-Ö :groesste: ironie ist da versteckt...ohmann..mister besserwisser..ohmann :groesste:
So Mr. Großmaul, erstmal so mein heutiger Test hat ergeben das es am Router lag und nicht an meiner Verbindung. Ich habe satte 18 Slots voll bekommen ohne mucken etc. Ich benutze aber daher auch mein Router als Modem über eine PPPoE Verbindung. Also wenn du weiter meinst mich noch einmal blöde zu machen tuh dies, aber bitte such dir ein anderes Board, weil dies ist leider zu gut für dich.

http://screenshot.xfire.com/screenshot/natural/30dc276ccf9a3efa6371bbc68cb1cb9897b8c8f4.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Jpascher

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Mrz 2007
Beiträge
6,120
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bitte haltet euch zurück mit gegenseitigen Abwertungen, wir haben hier bis jetzt ein sehr disziplinierten Umgangsweise!
Es ist ein öffentliches board und was mal geschreiben ist steht, fast unwiederuflich fest.

Und bedenkt, dass trotz allem es ja nicht immer einleuchtend für jeden ist warum bestimmte Problem in manchen Konstellationen auftreten.

So habe auch ich diese Beiträgen ausführlich gelesen und darüber nachgedacht und konnte keine für mich schlüssige Erklärung finden, obwohl alle Argumetationen nicht richtig von der Hand zu weisen waren.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,374
Beiträge
2,021,652
Mitglieder
349,956
Neuestes Mitglied
olgakova