.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gegenstelle kann mich nicht Hören - Ports geforwardet -Fli4l

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von VespaTS, 7 Dez. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. VespaTS

    VespaTS Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich habe einen sipura1001, fli4l-Router(2.08) und versuche ihn mit Sipgate zum laufen zu bekommen.
    habe alles wie hier:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=36
    eingestellt
    nur statt port 5060, 5066 gewählt, weil 5060 noch auf meinen pc geforwardet ist.

    weiter sind ports 5066, 16384-16482 zur sicherheit udp und tcp geforwardet.

    Mein Problem ist, das ich nicht gehört werde, andersherum ists 1a

    woran liegt das/kanns liegen?

    gruß und danke christoph


    zusammenfassung:
    Router: Fli4l
    Ports: 5066
    16384-16382
    Anbieter: sipgate
    SPA: sipura 1001 (Software Version: 2.0.10(e))
    Problem: Gegenstelle kann mich nicht hören
     
  2. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Sind die RTP-Ports und SIP-Ports mit dem Sipura abgeglichen (siehe SIP-Reiter und Line1/Line2-Reiter im Konfigmenü)? Kenne den 1001 nicht, nur den 2000.

    Die Ports 16xxx-16xxx aus dem SIP-Reiter, RTP Port Min/Max übernehmen.

    Bei Line1 unter "SIP Port" 5066, bei Line2 5067 eintragen!
     
  3. VespaTS

    VespaTS Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1001 und 200 Sind identisch (abgesehen davon das der 2000 halt 2 leitungen hat und der 1001er nur eine, also kein Line2-Reiter), soweit ich weiß

    ja 5066 ist so übernommen und 16384-16482 sind standartmäßig schon so eingestellt gewesen.

    Welcher Port/welches protokoll ist für die Sprachübertragung spa---->internet zuständig?
     
  4. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Für das Anmelden und den Aufbau des Gespräches sind die SIP-Ports nötig (normal 5060, bei Dir 5066). Die eigentlichen Sprachdaten gehen dann per RTP über einen der 16xxx-16xxx. Beides ist UDP.

    Ok, den 1000 kenne ich, aber mit dem 1001 hatte ich noch nicht zu tun, scheint aber ziemlich identisch zu sein, vom Aussehen mal abgesehen - egal, Wissenslücke geschlossen.
     
  5. VespaTS

    VespaTS Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Als ergänzung...

    habe mal den syslog angeschaut, das einzigste was mir ins auge sticht ist:

    RSE_Debug: unref domain, prox.de.sipgate.net
    RSE_Debug: last unref for domain proxy.de.sipgate.net

    hilft das vielleicht bei der Fehlersuche?

    danke für die bisherigen antworten

    (anpingen lässt sich proxy.de.sipgate.net also kannst daran nicht liegen, oder?)
     
  6. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Nein, das ist alles normal so.

    Hast Du mal zu Testzwecken die 5060 auf den SPA geforwardet? Geht es dann?

    Hast Du es mal mit STUN probiert (wobei das eigentlich nur für SIP zuständig ist)?

    Dein Softphone läuft mit dem neuen Router?
     
  7. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  8. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Danke, ich war SPA-seitig schon fast am Ende, das nächste wäre dann wirklich ein kompletter Syslog gewesen oder ein Verweis in den Routerbereich.
     
  9. VespaTS

    VespaTS Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat sich erledigt, lag an defektem SPA

    Hallo,
    hat sich erledigt, liegt an einem defekten SPA, habe gerade einen anderen ausprobiert und funktioniert 1a.

    Muss ich wohl reklamieren...

    Danke für die trotzdem hilfreichen Antworten!

    Gruß Christoph


    --------------------FORUM GESCHLOSSEN------------------------------------
     
  10. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Na dann... Ich hoffe zwar, dass uns das Forum noch lange erhalten bleibt, aber den Thread mache ich dann erstmal zu.

    Bei weiteren Problemen zu diesem Thema bitte PN an einen der zuständigen Mods oder Admins und der Thread wird wieder geöffnet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.