.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Geht die automatische Trennung der Internet-Verbindung?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von voipalex, 27 Dez. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. voipalex

    voipalex Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo!

    Kann mir jemand bestätigen, dass die automatische Trennung der Internetverbindung (ich habe bei mir 300s eingestellt) mit der neuen Firmware funktioniert oder auch nicht?

    Bei mir geht es nicht, obwohl kein angeschaltenes Gerät am Router hängt und WLAN deaktiviert ist. Ich habe aber mehrere VoIP Provider registriert.

    Alex
     
  2. Taba

    Taba Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast Du ein Filesharing-Programm am Laufen? Falls "ja" mußt Du auf die automatische Trennung warten, bis auch die allerletzte Anfrage auf Deine IP 5 Minuten weit weg ist - kann viele Tage dauern :)

    Testen kannst Du es, indem Du - Rechner ausgeschaltet - einmal kurz den Strom abklemmst, die Box neu startest, dann mal mit dem Telefon DSL anschmeißen und es sollte nach Ablauf von 5 Minuten das grüne Lämphen vollautomatisch ausgehen!

    Habe den AVM-Support schon mal angemault, daß die Box gerne mal erkennen dürfte, daß a) der Anwender die automatische Trennung wünscht und b) der Rechner aus ist. Somit der Contdown gerne loslaufen könnte, auch wenn noch Anfragen auf die IP kommen. Aber das scheint bis heute keinen interessiert zu haben. (Auch wird es mir mit zunehmender Anzahl der "DSL-Telefonierer" immer egaler :wink: )

    Gruß
    Taba
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.