[GEKLÄRT] Belegung der Funktionstasten mit VoIP-Providern

athlon007

Neuer User
Mitglied seit
25 Sep 2004
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke, schon wieder was gelernt :)

Von wegen Provider auswählen: Ich glaub seit Version 3.52 kann ich am Telefon den Provider nicht mehr auswählen, die "Reg"-Taste ist irgendwie deaktiviert?! Lediglich übers Webinterface gehts (wobei ich eh nicht wechseln muss).
 

voiper

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Reg Taste geht bei mir schon, da erscheint der aktive Provider und ich druecke auf naechster (oddr so etwas aehnliches steht warscheinlich im dt. Menu) und kann alle Provider der Reihe nach durchblaettern und natuerlich waehlen. Da ich jedoch oft verschiedene Laender anrufen muss habe ich mir die Provider auf die Funktionstasten gelegt.
 

telesnoopy

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2004
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, stell mal den "Verwende user:phone:" auf aus. Dann funktioniert´s mit der Auswahl über Funktionstaste vor Abheben des Hörers.
 

athlon007

Neuer User
Mitglied seit
25 Sep 2004
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hat leider auch nix gebracht :?
 

voiper

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
telesnoopy schrieb:
Hallo, stell mal den "Verwende user:phone:" auf aus. Dann funktioniert´s mit der Auswahl über Funktionstaste vor Abheben des Hörers.
Das hat eigentlich bei mir keinen Einfluss auf die Funktionstasten, bei beiden Einstellungen kann ich ueber die Funktionstasten die Leitung waehlen (jedoch in beiden Faellen vor dem Abheben).

@athlon007:

Von wegen Provider auswählen: Ich glaub seit Version 3.52 kann ich am Telefon den Provider nicht mehr auswählen, die "Reg"-Taste ist irgendwie deaktiviert?! Lediglich übers Webinterface gehts (wobei ich eh nicht wechseln muss).
Wenn ich recht verstanden habe, kannst Du von der Tastatur aus nicht uber die Kontext-sensitiven Tasten den Provider waehlen. komisch. Aber geht es auch nicht, wenn Du die Funktionstasten mit "Leitung" belegst? Im Notfall morgen hotline [email protected] anrufen, die sind freundlich und kompetent. Ueber sipgate ist der Anruf gratis.
 

athlon007

Neuer User
Mitglied seit
25 Sep 2004
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
voiper schrieb:
Wenn ich recht verstanden habe, kannst Du von der Tastatur aus nicht uber die Kontext-sensitiven Tasten den Provider waehlen. komisch.
Ja, du hast mich richtig verstanden. Aber ich bin mir sicher dass es mal ging - und ich weiß leider nicht mehr was ich so alles dazwischen gemacht hab :roll: - ich könnt ja mal eine ältere Firmware testen...
voiper schrieb:
Aber geht es auch nicht, wenn Du die Funktionstasten mit "Leitung" belegst?
Ähm, ich versteh grad nicht was du damit meinst :oops:
Kann ich auf die 5 Funktionstasten so belegen, dass ich damit den Provider auswählen kann?

Thx!
 

voiper

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja natuerlich! Gehe auf Einrichtung/Funtktionstasten und setzte 1-5 auf Leitung. Im Feld Nummer: schreibst Du dann <sip:[email protected];user=phone> wobei Du die Adresse natuerlich entsprechend dem Account das Du fuer jede Leitung konfigurieren willst aendern musst.
 

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Das mit den Funktionstasten zur Auswahl von VoIP-Providern - damit man also vor dem Gespräch bestimmen kann über welchen Provider das nächste Gespräch abgehend geführt wird - klappt gut. Allerdings muss man die Funktionstaste drücken bevor man den Hörer abnimmt und wählt.

Dazu muss man
<sip:[email protected];user=phone>
<sip:[email protected];user=phone>
<sip:[email protected];user=phone>
<sip:[email protected];user=phone>
<sip:[email protected];user=phone>
eingeben
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,180
Beiträge
2,031,027
Mitglieder
351,584
Neuestes Mitglied
rabbit19102