.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[GEKLÄRT] Fallback auf ISDN/analog mit Intertex

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von npk, 21 Nov. 2005.

  1. npk

    npk Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    HI,

    so jetzt habe ich ja schonmal herausgefunden, das für unser kleines
    Voip Profjekt nichts am Intertex IX67 vorbeigeht.

    Wir sind eine kleine Firma mit 6 Arbeitsplätzen und wollen auf VOIP umstellen. Dazu werden 6 mal GXP2000 Telefone gekauft und als
    Router soll der IX67 dienen. Jetzt gibt es ja die Fallback möglichkeit
    auf das analoge Telefonnetz. Wie sieht es aber mit der Möglichkeit
    auf ISDN aus?

    Gruß npk
     
  2. INTERTEX

    INTERTEX Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fallback auf ISDN können die IX67 und kommende IX68 nicht. Wir schlagen vor, ein A/B wandler zu benutzen.
     
  3. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Wie schön, daß Intertex hier jetzt auch reinschaut! :p

    Ich habe schon lange neidisch auf das IX Users Forum geschielt, wo Tibor @ Intertex mitliest und antwortet.

    (Ich warte doch auf den IX68 :roll: )

    Ich weiß: off topic :oops:
     
  4. npk

    npk Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm...dann sparen wir uns lieber die 60¤ Differenz und kaufen den
    ohne Analog Funktion. Sollte dann mal aus irgendeinem Grund Voip
    ausfallen, nimmt man halt manuel das Isdn Telefon in die Hand.

    Gruß npk