.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[GEKLÄRT] Kontrollierte DSL-Disconnect und Reconnect

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von BertLudwig, 21 Juli 2005.

  1. BertLudwig

    BertLudwig Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    gibt es beim IX67 die Option eines zeitlich festgelegten DSL Disconnect und sofortigem Reconnect um der Zwangstrennung zu einem definierten Zeitpunkt
    zuvor zu kommen ( vgl. Fritz!Box FON) ?


    Danke und Gruss
     
  2. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zur Not selber bauen mit einer Zeitschaltuhr
     
  3. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aktuell nein, aber du kannst ja dem Support einen entsprechenden Feature Request schicken.
     
  4. Pingpong

    Pingpong Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat sich hier irgendwas Neues ergeben?
    Ich werde Mitte des Jahres umzugsbedingt leider auch DSL, und damit dieses Problem bekommen. Gibts da schon eine Lösung dafür?
     
  5. WindowsHasser

    WindowsHasser Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    meine Loesung dazu ist, das ich meine Fritzbox an die Front gestellt habe und diese nur mit meinem IX67 ein Netz bildet. Der IX67 steht dann in der DMZ der Fritzbox.
    Ich nutze VoIP der Fritzbox - wenn du VoIP des IX67 nutzen willst, dann nimm ggf. eine Fritzbox ohne VoIP, da die sonst die Ports faengt.