.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[GEKLÄRT] SNOM 190 in Wirklichkeit ein Elmeg CS290?

Dieses Thema im Forum "snom" wurde erstellt von dt, 22 Nov. 2004.

  1. dt

    dt Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    Ulm
    Kann es sein das das SNOM 190 in Wirklichkeit das elmeg CS290 bzw. CS290-U ist?

    http://www.elmeg.de/produkte/cs290/elmeg_CS290.html

    Chassie ist auf jedenfall identisch und die Menüführung sieht sehr ähnlich aus!

    Das Elmeg kostet ca. 89,18 ¤. Es müsste doch eine Leichtigkeit sein, Linux draufzuspielen. Ich kenn mich da aber nicht aus, zumal es das elmeg auch in der Farbe weißgrau gibt.

    Das würde auch bedeuten, dass folgende Headset Variationen kompatibel sind:

    http://www.elmeg.de/support/headsets/index.html
     
  2. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ähm, die Ähnlichkeit ist ja wirklich frappierend. Entweder die beiden Hersteller arbeiten zusammen oder da hat einer vom anderen abgekupfert. Da bleibt einem der Mund erstmal offen...

    Das Innenleben sieht aber sicherlich anders aus - allein der Netzwerkanschluss beim SNOM
     
  3. eiq

    eiq Neuer User

    Registriert seit:
    27 März 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. dt

    dt Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    Ulm
    Also das Headset an sich ist zu allem kompatibel. Das Problem sind die Anschlusskabel. Das ist eine Wissenschaft für sich.

    Die Hersteller, Plantronics, GN Netcom,... kennen das SNOM 190 nicht. Entspricht, das SNOM 190 dem Elemeg, ist es ein leichtes das passende Anschlusskabel zu finden. Ich hab aber so ne Ahnung das es nicht geht. Na ja, mal ausprobieren.

    Das Problem ist nämlcih auch, das SNOM keine wireless Headsets im Angebot hat. Vielleicht wäre ein Bluetooth Adapter möglich?
     
  5. eiq

    eiq Neuer User

    Registriert seit:
    27 März 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das SNOM hat doch 3,5mm-Klinkenbuchsen, warum kein "normales" Headset benutzen? Funktioniert wunderbar und ist billig. :)

    Gruß, eiq
     
  6. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...nja ich glaube mal die Gehäuse bekommt man wohl eher irgendwo bei einem Drittanbieter zu kaufen, und die verwenden halt beide das gleiche Gehäuse und bauen jeder Ihr Zeugs rein. So ähnlich wie es eben bei Notebookherstellern auch der Fall ist -- mit dem Unterschied dass dort die Innereien gleich sind und das Drumherum anders ausschaut.

    Und ob "unter der Haube" gleiches/ähnliches steckt erfährt man am einfachsten durch aufschrauben ;)

    Wobei ich kaum vermute, dass es da grosse Überschneidungen gibt.
     
  7. dt

    dt Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    Ulm
    Also, hab mich mal informiert. Elmeg produziert selber keine Telefone, die kaufen die, wie SNOM, in Asien ein. Deshalb das selbe Chassie, kaufen wohl beim selben Hersteller. Das Innenleben ist aber anders. Allein schon die Netzwerkkarte.

    Die Headsets die für das Elmeg Telefon (nicht über Klinkenstecker) passen, müssten aber zu 98% auch beim SNOM funktionieren (Aussage eines TK-Technikers). Werde ich demnächst ausprobieren und das Ergebnis mitteilen.

    http://www.elmeg.de/support/headsets/index.html
     
  8. andreas

    andreas Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2004
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die Plantronis-Headsets passen definitiv bei beiden.
     
  9. dt

    dt Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    Ulm
    Das heisst du hast das U10P-S Anschlusskabel? Wenn das so wäre, dann kann man Headsets auch bei GN Netcom, Plantronics,... kaufen (sind deutlich billiger)
     
  10. ·T···free·

    ·T···free· Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm... Also unter meinem steht zumindest "Made in Germany"
     
  11. spooky1980

    spooky1980 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bis auf alle zugekauften teile(gehäuse, steckverbinder, bauteile...), ja
     
  12. snomy

    snomy snom-Support

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das Gehäuse kommt von Elmeg, die Hard- und Software hat sich snom ausgedacht.