.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[GEKLÄRT] Wie testen, ob ENUM funktioniert?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von pklausolaf, 11 Juli 2005.

  1. pklausolaf

    pklausolaf Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nun auch.

    öhhmmm.... wie / wo kann man es mal testen, obs auch richtig funktioniert?
     
  2. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du kannst bei e164.org direkt prüfen, ob die angegebene SIP-Adresse anrufbar ist. Wenn das der Fall ist, klappt es. Lass Dich dann von einem Bekannten anrufen, der über einen Provider geht, der e164.org abfragt, bzw. der bei sich selber diesen Server abfragt.
     
  3. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also zunächst einmal hier testen
    http://www.enum-center.de/


    Bei e164.arpa ist dies am einfachsten, wenn du einen GMX/1&1 Account hast. Du gibst bei Portunity deinen GMX/1&1-Account als SIP URI an

    sip 4930555555@sip-gmx.net
    tel +4930555555

    und lässt dann jemanden mit z.B. blueSIP-Account (oder über einen anderen Provider der ENUM-Lookup macht, aber nicht von einem GMX oder 1&1 Account) dann (das Update bei Portunity dauert einige Stunden!) deine bei GMX/1&1 registrierte Nummer anrufen.

    Klingelt es am normalen Telefon, dann funktioniert es (noch) nicht, klingelt es am VoIP-Telefon dann funktioniert es.
     
  4. pklausolaf

    pklausolaf Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die schnellen Antworten :)

    Bei Enum-Test klappt es prima, also die FBF kann es.

    Nur für den "Rest" bräuchte ich hat jemand der mich mal anruft, da ich nur Leute mit Tiscali Telefonflat kenne, und da geht es ja und für andere Anbieter kenne ich (noch) keinen ;-)

    /Edit on
    Hmmm... ich glaube ich hab was gefunden...

    Wenn ich zu einer Nummer ohne VoIP anrufe meldet die FBF:

    Jul 12 10:37:06 voipd[386]: dns: +49215691xxxx: query Dial_h: Slot 1 dialed(#)
    Jul 12 10:37:06 voipd[386]: dns; x.x.x.x.1.9.6.5.1.2.9.4.e164.arpa: not found
    Jul 12 10:37:06 voipd[386]: dns: +49215691xxxx: query
    Jul 12 10:37:06 voipd[386]: dns; x.x.x.x.1.9.6.5.1.2.9.4.e164.org: not found
    Jul 12 10:37:06 voipd[386]: allowed bandwidth 208000 for sip:0215691xxxx@tiscali.de



    wenn ich nun mein Handy anrufe, was ENUM registriert ist, kommt:

    Jul 12 10:34:16 voipd[386]: dns: +49177778xxxx: query Dial_h: Slot 1 dialed(#)
    Jul 12 10:34:16 voipd[386]: dns: +49177778xxxx: sip:klausolaf.xxxx@tiscali.de ttl=14400 from 192.168.180.1.
    Jul 12 10:34:16 voipd[386]: dns: +49177778xxxx: tel:+49177778xxxx ttl=14400 from 192.168.180.1.
    Jul 12 10:34:16 voipd[386]: uadialog_invite: maximum enum query count exceeded
    Jul 12 10:34:16 voipd[386]: allowed bandwidth 208000 for sip:klausolaf.xxxx@tiscali.de

    Bei anderen Handynummern erfolgt wieder die dns/arpa Abfrage wie im ersten Beispiel, also kann ich doch dann davon ausgehen, das es geht.
     
  5. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    schick mir mal deine telefonnummer via pn, dann melde ich mich via portunity bei dir (enum-abfrage für .arpa und .org)