.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[GELÖST] Betrieb von 2 oder mehr SNOM Endgeräte

Dieses Thema im Forum "snom" wurde erstellt von der_Gersthofer, 24 Feb. 2005.

  1. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hat irgendjemand 2 oder mehr SNOM Endgeräte an einem Router am Laufen?

    Ich frage deshalb, weil bei mir es immer noch nicht reibungslos läuft, mehr als ein SNOM Endgerät an einem Router zu betreiben.

    Wenn zwei angeschlossen sind, dann läuft an einem SNOM alles reibungslos, beim zweiten jedoch bin ich von außen faktisch nicht erreichbar. Entweder erhält dr Anrufer ein Freizeichen - aber das SNOM klingelt nicht oder er bekommt ein besetzt (obwohl die Leitung gar nicht belegt ist) oder er bekommt die Meldung "diese Rufnummer ist nicht vergeben".

    Habe schon versucht, "Eigener SIP Port" auf Netzwerkport zu ändern und Netzwerkidentität (Port) auf 5070 zu setzen, aber das führte zu keinerlei Verbesserungen.

    Beie SNOM sind auf NAT Erkennung uPnP gestelt, aber auch andere Einstellungen bringen kein anderes Ergebnis.
     
  2. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Und wenn du eins auf NAT stellst und das andere auf uPnP?
    Ich habe hier 2 IP Telefone und eine Fritz Box am Laufen und bin auf allen erreichbar.
     
  3. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das Problem ist nicht die Anzahl irgendwelcher VoIP-Endgeräte: Zwei Sipura-Adapter laufen nebenbei auch problemlos zusätzlich zu einem SNOM.

    Es geht eben nur nicht, wenn zwei SNOM Geräte am Router hängen (egal ob die Sipura-Adaper ebenfalls mit dran sind oder nicht). Das Problem in meinem Fall sind zwei SNOM.
     
  4. eiq

    eiq Neuer User

    Registriert seit:
    27 März 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich weiß nicht, obs noch aktuell ist, aber ich hab hier zwei SNOM 190 hinter ner Linux-Kiste. Läuft absolut problemlos, alles erreichbar, gleichzeitiges Telefonieren, alles kein Problem.
    (zur Info: SNOM 190a nur bei Sipgate registriert, 190b bei Sipgate, Purtel, web.de und Nikotel)

    Gruß, eiq
     
  5. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mit neuem Router (IX67 statt WRT54GS) hat sich das Thema erledigt... ;-)