.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[GELÖST] Dial Plan für Sipgate

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von 14dima, 30 Nov. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 14dima

    14dima Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen!
    Habe bei meinem SPA3000 Dial Plan für Sipgate von Exim eingesetzt:
    (<**:>[2-9]|<:0241>[1-9]xx.|0[09]xxxx.|<#,:>x.|<0#,:>x.<:mad:gw0>)
    0241- Vorwahl von Aachen
    Problem: bei Ferngesprächen muss man immer # vorwählen z.B #02215555555
    Dann habe ich zum Testen Dial Plan so geändert:
    (<**:>[2-9]|<:0241>[1-9]xx.|0[09]xxxx.|<,:>x.|<0#,:>x.<:mad:gw0>)
    Jetzt funzt alles außer netzinternen Sipgate-Telefonaten ( z.B #5335537) Nach eingabe von # kommt sofort Besetzton.
    Kennt vielleicht jemmand eine Lösung? Habe hier die ganze SPA3000 Konfiguration abgelegt.
    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!
     
  2. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Könnte es sein, dass es (<**:>[2-9]|<:0241>[1-9]xx.|0[0-9]xxxx.|<#,:>x.|<0#,:>x.<:mad:gw0>)
    heißen muss?
     
  3. 14dima

    14dima Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau das :) Habe es einfach übersehen! DANKE!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.