.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

GELÖST : FB7170 und ISH Telefonie

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von bigal1, 24 Jan. 2007.

  1. bigal1

    bigal1 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 bigal1, 24 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 27 Jan. 2007
    Hi folks!

    Bin gerade in Spanien @work und habe ein paar Minuten Zeit für meine Telefonie-Probs @home!

    Habe nun ISH Fon und Internet. Lüppt soweit alles ganz gut.

    Meine FB7170 ist als ATA an das Kabelmodem Motorola 520 E angeschlossen. Alle dahinter liegenden PC´s kommen sowohl per LAN als auch WLan ins Netz.

    Nun habe ich die FB mit Hilfe des Y-Kabel (nur Telefonteil) an die analoge Tel.-Buchse des Motorola Modems angeschlossen. Quasi als Festnetz.
    Dann ein Telelfon an Analog1 der FB.

    Die ISH Nummer als Festnetznummer eingerichtet und Analog1 zugewiesen.

    Wenn ich nun abhebe,leuchtet die Internet Lampe an der FB und ich habe ein Freizeichen. Sollte da nicht die FN Lampe leuchten?

    Wähle ich eine FN Nummer, bleibt aber alles stumm. Ich komm nicht raus.
    Wenn ich angerufen werde klingelt das Telefon nicht!

    Was läuft da falsch?


    Danke für eure Antworten

    BIG Al:)
     
  2. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Wie hast Du denn die FBF genau mit dem Kabelmodem verbunden? Original-FBF-Y-Kabel, daran der TAE-Adapterstecker und daran der TAE-RJ11-Stecker des Kabelmodems? Ist "Festnetz aktiv" eingestellt in System -> Ansicht? Was steht denn im Ereignislog, falls dort etwas steht?

    --gandalf.

    PS: Du hast ISH in Spanien? :-Ö
     
  3. bigal1

    bigal1 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Genau so wie Du es beschreibst ist es angeschlossen!
    Festnezt ist fest eingestellt im System!

    Das log zeigt mir eine ausgehende Verbindung an (grüner Hörer mit 1Minute Laufzeit). Also als ob alles funktioniert hat.

    Klar habe ich KEIN ISH in Spanien! Im Ruhrpott habe ich das. Wollte nur mal ein wenig nachhaken, während ich in Zaragasso arbeiten bin. Kann deshalb auch erst Freitag wieder daheim testen!

    Danke trotzdem

    BIG Al
     
  4. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Zunächst mal würde ich Dir empfehlen sicherzustellen, daß der Ruf wirklich per Festnetz rausgeht, d.h. durch temporäres Setzen einer Wahlregel für diese Nummer oder aber durch Vorwahl von *110#. Stelle sicher, daß keine globale Anbietervorwahl konfiguriert ist.

    --gandalf.
     
  5. bigal1

    bigal1 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    So, bin zurück aus Spanien und habe mal getestet!

    Habe keine globale Anbietervorwahl drin! Einer Testrufnummer eine Wahlregel Festnetz zugeordnet. Nun funktioniert die Rufnummer nichtmehr.

    Sobald ich die zweite Ziffer eingebe, tut tut tut!!!!

    Wenn ich ohne Wahlregel telefoniere, kommt nach Wahl der Rufnummer:
    dieser Dienst ist zur Zeit nicht freigeschaltet.

    Keine Ahnung was das soll!

    Habe jetzt gehört, dass ISH eine Art IP Telefonie ist, dessen Codec nicht mit der FB 71770 läuft!

    Kann das sein?

    Hat wer noch nen Tip?

    Werde das Problem auch mal im ok Forum schreiben und hoffen!

    Danke

    BIG Al
     
  6. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    ...und wenn das gleiche Telefon am Kabelmodem hängt, dann geht es?

    Hmm... kann es sein, daß hier irgendwelche Steuercodes wegen CallWaiting oder ähnlichen Features vor dem eigentlichen Anruf geschickt werden?

    --gandalf.
     
  7. bigal1

    bigal1 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin gandalf!

    Ja! Mit dem gleichen Telefon und dem selebn Adapter direkt am Modem läufts!

    Was jetzt klappt ist aber der eingehende Anruf der ISH Nummer wenn an FB angeschlossen ist! Es klingelt und man kann reden!

    Ist schon sehr interessant! Habe aber von anderen gehört, das es aber auch rausgehend funktionieren soll! Ist ja das selbe Szenario wie bei KabelDeutschland!

    Also mal zur Veranschaulichung die Verkabelung:

    Motorola Modem mit RJ11 Buchse --> RJ11 Stecker auf N/F/N Buchse ---> Y-Kabel der FB7170 mit TAE F Stecker --> RJ45 in FB Analog Amt

    Sollte also on der Verkabelung passen.

    In der FB unter EInstellungen-->Telefonie-->Nebenstellen-->Festnetznummer
    die ISH Nummer als analog Nummer eingetragen und Nebenstelle 1 zugewiesen.

    Dann unter Merkmale der Nebenstelle !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    FEHLER GEFUNDEN !!!!!!!!!!!!!!!!!! Es war der Haken bei :

    Eigene Rufnummer unterdrücken (CLIR).
    Die eigene Rufnummer erscheint nicht im Display des Angerufenen.

    gesetzt.
    Habe den mal rausgenommen und sofort konnte ich auch raustelefonieren. Anscheinend benötigt ISH bei der Telefonie meine Nummer zwecks Identifizierung und durchrouten!
    Danke also an Dich gandalf für´s Helfen!

    Kann ja dann geschlossen werden oder eventuell als PIN für weitere genommen werden.

    Gruß

    BIG Al
     
  8. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Yep, das war so ein Fall von "Steuercode schicken", der am Kabelmodem nicht unterstützt wird ;-)

    Na dann viel Spaß jetzt!

    --gandalf.