.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[GELÖST]Grandstream ATA 268 will nicht ins Netz gehen

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von Cecile_Malcovich, 19 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cecile_Malcovich

    Cecile_Malcovich Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe seit kurzem den ATA286 VoIP-Adapter. Ich versuche dieses Ding mit einem sipgateaccount hinter zwei Routern laufen zu lassen (dazu später). Aber dieses Mistfiech will irgendwie keine WAN-IP bekommen, oder sich mit sipgate verbinden (an dem blinken der Taste in rot ganz gut zu erkennen).
    Ich vermute, dass es an meiner Konfiguration liegt, dass ich da i-was nicht begriffen habe (ist ja auch selten bescheiden das webfrontend). Aber nun zu meiner Hardwarekonfiguration.

    ADSL (Telekomanschluss 1000)
    Freenet Flatrate
    |
    Router1 (Port 5060 und 5004 werden weitergeleitet auf Router 2)
    |
    Router2 (Port 5060 und 5004 werden auf ATM286 weitergeleitet)
    |
    ATM286


    Router 2 hängt mit dem WAN-Port am Lan-Port von Router 1. An Router 1 hängen über WLAN noch n paar PCs dran, und an Router 2 über LAN und auch über WLAN. Es läuft ein STatic-DHCP server, der auch die DNS Adressen ordentlich verteilt. Hinter dem Router 2 hängt noch ein Router 3 der aber nur als Switch läuft (n Hub gibts auch noch).

    Jetzt habe ich in dem Teil mal alles so Konfiguriert, wie der gesunde Menschenverstand es so vorgibt

    sipgate.de
    sipgate.de
    meine Sipgate nummer
    meine sipgate nummer
    PW
    Name

    und weiter unten noch den stunserver stun.sipgate.net eingetragen
    wenn dieser aktiv ist, fördert der ein NAT-open internet in der Statusanzeige des ATA 286 zu tage.

    Ich vermute das mein SIpgate sich nicht richtig einwählt, weil ich was falsch gemacht habe (Ports, stunserver, DNS.....) oder das Teil nicht ins internet kommt, und deswegen sipgate nicht tut.

    Wäre über einen Screenshot von einem der auch das ATA 286 Teil hinter einem Router mit Sipgate betreibt (bei dem es auch tut) sehr glücklich

    :D

    Also, helft mir bitte, so doof kann ich ja gar nicht sein
     
  2. Cecile_Malcovich

    Cecile_Malcovich Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noch ne Info zu den Routern. Der erste ist n Telekomrouter, der 2. ist n DLink 714P+ und der Dritte n DLink 624+ (ja ich weiß DLink is nicht dolle)
     
  3. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Cecile_Malcovich

    Willkommen im Forum

    Du hast wohl einen Routerhandel :wink:


    stun = stun.sipgate.net:10000
    keep-alive interval: 14
    nimm mal den Outbound Proxy sipgate.de raus (leer lassen )
    RTP-Ports 5004-5007 weiterleiten

    Und ich hoffe du hast das richtige PW eingetragen (Nicht das zum Einloggen für die Homepage, sondern das was unter "Meine Daten" im Kundenbereich der Homepage steht.)

    Und nicht vergessen: Wenn es dann läuft und du telefonieren willst immer die Vorwahl mitwählen.


    uwe
     
  4. Cecile_Malcovich

    Cecile_Malcovich Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die schnelle Antwort,

    das PW war tatsächlich falsch. Habe auch noch mal die Ports überprüft, jetzt müsste alles stimmen. Outbound habe ich rausgeworfen.
    Und da gibts noch son 4 Fach Feld wo ich no und yes anklicken kann
    was ist da richtig

    Use DNS SRV:
    User ID is phone number:
    SIP Registration:
    Unregister On Reboot:

    Wenn die die SIP Registration auf no setze blinkt die Rote lampe nicht mehr nach einiger Zeit, und es ist auch deutlich mehr traffic auf dem LAN-Port.

    Schön wäre es, wenn ich n Routerhandel hätte, dann hätte ich keine DLink Router.

    Cecile
     
  5. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    meine Einstellungen:

    Use DNS SRV: No
    User ID is phone number: No
    SIP Registration: Yes
    Unregister On Reboot: No
     
  6. Cecile_Malcovich

    Cecile_Malcovich Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, habe das Problem behoben bekommen. Das Problem in den Griff bekommen. Der TFTP server war falsch, dass scheint den Grandstream aus der bahn geworfen zu haben, so dass er nicht mehr telefonieren wollte. Jetzt klappt alles prima. Danke für eure hilfe

    Cecile
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.